Sehr geehrte Teilnehmer*innen und Interessent*innen an Fortbildungsveranstaltungen des CHE!

Das CHE bietet selbstverständlich Präsenz- und Online-Veranstaltungen an (s.u. in der Veranstaltungsübersicht) in verschiedenen Formaten an. Die Präsenz-Veranstaltungen finden derzeit unter „2G+“ statt, d.h. die Teilnehmer*innen müssen mindestens zweimal geimpft oder genesen sein und mit negativem Coronatest-Nachweis (Schnelltest) anreisen.

Ein großer Mehrwert unserer Fortbildungs-Veranstaltungen in Präsenz ist der direkte Austausch unter den Teilnehmer*innen und mit den Referent*innen. Die persönliche Begegnung und Reflexion mit Kolleg*innen, die ähnliche Themen, Aufgaben oder Herausforderungen haben, wird von unseren Teilnehmer*innen nicht nur besonders geschätzt, sondern trägt häufig zur Problemlösung bei oder bringt weitere neue Ideen in die Runde: Wie funktioniert das Homeoffice im Dekanat anderswo? Wie ersetzt man Projekt-Präsenzmeetings? Wie läuft Mikropolitik online?

Wo thematisch möglich und in gewohnter Qualität umsetzbar, bieten wir Online-Veranstaltungen an. Die Veranstaltungskonzepte und -programme sowie die Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden sind dabei auf eine Online-Durchführung ausgerichtet. Einige dieser Online-Workshops werden für das CHE von der Lukas Bischof Hochschulberatung durchgeführt, die sich auf diese Angebote spezialisiert hat.

So lange uns Abstands- und Hygieneregeln begleiten, können Sie natürlich sicher sein, dass wir bei Präsenz-Veranstaltungen gemeinsam mit unseren Tagungsstätten sämtliche Auflagen inklusive Schnelltests erfüllen, um ein Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie im Folgenden:

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Dezember 2019

Gemeinsam besser – Governance von Hochschulverbünden

11. Dezember 2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Tagungszentrum der Philharmonie Essen, Huyssenallee 53
45128 Essen

Lokale und regionale Hochschulverbünde sind so individuell wie ihre Mitglieder, Gegenstände und Ziele. Dennoch stehen solche institutionellen Kooperationen stets vor ähnlichen Fragen…

Mehr »

November 2020

Alternative Verfahren zur Systemakkreditierung

5. November 2020, 9:00 Uhr - 16:40 Uhr

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der FH Münster Seit einiger Zeit nutzen deutsche Hochschulen verstärkt die Chance, alternative Wege zu herkömmlichen Akkreditierungsverfahren zu…

Mehr »

März 2021

Bewährungsprobe Pandemie: Welche Lerneffekte nehmen die Hochschulen aus der Corona-Krise für Studium, Lehre und Management mit?

18. März 2021, 12:30 Uhr - 19. März 2021, 15:00 Uhr

Die Corona-Krise war und ist für uns alle eine große Herausforderung und verlangt uns in vielen Bereichen Einiges ab. Einer dieser Bereiche…

Mehr »

April 2021

Werkstatt „Good Practice Sozialer Innovationen aus Hochschulen“

12. April 2021, 14:00 Uhr - 13. April 2021, 14:45 Uhr

Was sind Soziale Innovationen? Warum ist das Thema auch für Hochschulen interessant? Wie gelingen Soziale Innovationen in Hochschulen? Welche Hemmnisse aber auch…

Mehr »

Beirat der zentralen Koordinator*innen

28. April 2021, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Im Rahmen des Beirats der zentralen Koordinator*innen möchten wir Sie zunächst über die Veröffentlichung des CHE Hochschulrankings 2021 informieren und Ihr Feedback…

Mehr »

Juni 2021

Social Responsibility – Welche gesellschaftliche Verantwortung trägt die Hochschule im Hinblick auf Familienorientierung?

7. Juni 2021 - 8. Juni 2021

Siebte virtuelle Jahrestagung Familie in der Hochschule e.V. (7. und 8. Juni 2021) und Arbeitstreffen der FidH e.V.-Mitglieder (9. Juni 2021) So…

Mehr »

März 2022

Online-Tagung zu Ergebnissen der wissenschaftlichen Studie „Duales Studium: Umsetzungsmodelle und Entwicklungsbedarfe“

23. März 2022, 9:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) und das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) stellen am 23. März 2022 von 9-13 Uhr zentrale…

Mehr »
+ Veranstaltungen exportieren