Lade Veranstaltungen

10. Mai 2021, 10:00 Uhr - 11. Mai 2021, 16:00 Uhr

Der Erfolg von Hochschulen beruht auf dem Erfolg von Fakultäten. Gleichzeitig verändern sich dort durch mehr Hochschulautonomie viele Entscheidungs- und Verwaltungsprozesse. Strategieentwicklung, Finanzmanagement und Personalfragen prägen ebenso wie neue Studiengänge, Akkreditierungsverfahren und andere Veränderungsprozesse das Berufsbild im Fakultätsmanagement. Dabei liegt eine Hauptaufgabe in der Koordination vieler Abläufe zwischen Zentrale und Dezentrale. Auf Dekaninnen und Dekane und auf Fakultätsmanager (innen) kommen dabei eine Vielzahl von verantwortungsvollen Aufgaben zwischen Verwaltung und Wissenschaft zu. Viele Fakultätsmanager(innen) kommen aus der Wissenschaft, und ihre (neue) Aufgabenbeschreibung ist häufig nicht definiert, ihre Rolle unscharf. Ziel des Workshops ist es daher, die Bandbreite und die Anforderungen der wichtigsten Aufgabenfelder aufzuzeigen und gleichzeitig die vorhandenen Herausforderungen und Hindernisse auf Fakultätsebene zu benennen. Darüber hinaus soll das Spannungsfeld zwischen Aufgaben und Rollenerwartungen thematisiert und diskutiert werden. Um das Aufgabenspektrum von Fakultätsmanager(inne)n zu bewältigen, muss man wie in einem Cockpit die wichtigsten »Anzeigen und Steuerungsinstrumente« der Fakultät im Blick haben und bedienen können:

• Gremien und Hochschulverwaltung
• Unterstützung der Lehre
• Finanzen: Mittelverteilung und Controlling
• Fakultätsstrategie

Das Seminar ist ein Methodenmix aus inhaltlichen Beiträgen, kollegialem Gedanken- und Erfahrungsaustausch und individueller Fallberatung. Die Teilnehmer(innen) werden aufgefordert, zu den Themen Fallbeispiele zu benennen.

Zielgruppen
Fakultätsmanager(innen), Dekaninnen und Dekane, die neu im Amt sind

Referent(inn)en
Birga Stender, Universität Hannover;
Dr. Ralf Paquin, Universität Göttingen;
Ulrike Quapp, HTW Leipzig

Die Teilnehmerzahl ist auf 27 begrenzt.

Details

Beginn:
10. Mai 2021, 10:00 Uhr
Ende:
11. Mai 2021, 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
590 €
Tagungspauschale:
139 €
Veranstaltungskategorie:

Ansprechpartner(in)

Jutta_Fedrowitz
Dr. rer. nat. Jutta Fedrowitz
Assistenz:
Alexandra Tegethoff
Teilnahmemanagement:
Bettina Hölker

Anmeldung

zu den AGB »
Tribe Loading Animation Image