• Ulrich Müller
  • 13. Dezember 2022

Ulrich Müller äußert sich im Interview mit dem Deutschlandfunk zu den geringen Förderquoten sowie Ausgestaltungs- und Akzeptanzproblemen des BAföGs. Der Experte für Studienfinanzierung beim CHE nennt zudem drängenden Reformbedarf beim BAföG in der Sendung "Campus und Karriere" vom 12.12.2022.

Viele weitere Zahlen zum Thema finden sich im aktuellen CHECK Studienfinanzierung in Deutschland 2022.


Dateien
DateiAktion
bafoeg_weiter_dramatisch_geringe_foerderquote_interview_u_dlf_20221212_1436_6fae9451.mp3Download 

  • 0.00 KB Dateigrösse
  • 601 Downloads

Ulrich Müller

Leiter politische Analysen

Tel.: +49 5241 9761-56
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de

Assistenz:
Tanja Ologe
Tel.: +49 5241 9761-58

Arbeitsschwerpunkte:
Hochschulräte, Individuelle Studienfinanzierung / Studienkredite, Studienbeiträge, Student Services / Studentenwerke, Landeshochschulgesetze, Reformmonitoring, staatliche Steuerung

https://www.che.de/teams/ulrich-mueller