• Ulrich Müller
  • 12. Dezember 2022

Müller, Ulrich; Thiemann, Jan: CHECK - Studienfinanzierung in Deutschland 2022, Gütersloh, CHE, 2022, 24 S., ISBN ISBN 978
3 947793 72 3

Erste Schritte bei der Reform des BAföGs hat die Ampel-Koalition bereits unternommen, weitere sollen folgen. Der Anteil der BAföG-Empfänger*innen unter den Studierenden ist nun erstmals seit zehn Jahren wieder leicht gestiegen – was aber wesentlich an einer Corona-bedingten Verlängerung der Regelstudienzeit durch die Länder liegen dürfte. Als Instrument der Studienfinanzierung spielt das BAföG weiter eine untergeordnete Rolle, wie eine aktuelle CHE Auswertung zur Studienfinanzierung zeigt. Im Saarland, Hamburg, Thüringen und Baden-Württemberg nahm 2021 nicht einmal jede*r zehnte Studierende eine BAföG-Förderung in Anspruch. Ein Interview von Ulrich Müller zum Thema im Deutschlandfunk (12.12.2022) ist hier online verfügbar.


Dateien
DateiAktion
CHECK_Studienfinanzierung_in_Deutschland_2022.pdfDownload 

  • 611.28 KB Dateigrösse
  • 1386 Downloads

Ulrich Müller

Leiter politische Analysen

Tel.: +49 5241 9761-56
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de

Assistenz:
Tanja Ologe
Tel.: +49 5241 9761-58

Arbeitsschwerpunkte:
Hochschulräte, Individuelle Studienfinanzierung / Studienkredite, Studienbeiträge, Student Services / Studentenwerke, Landeshochschulgesetze, Reformmonitoring, staatliche Steuerung

https://www.che.de/teams/ulrich-mueller