• Cort-Denis Hachmeister
  • 1. Januar 2016

CHE-AP194: Das vorliegende Papier beschreibt die Methodik und Ergebnisse einer Anforderungsanalyse
für ein Studium für 32 verschiedene Fächer.

Dafür wurden Professorinnen und Professoren gefragt, welche Anforderungen
Studieninteressierte für ein Studium in ihrem Fach erfüllen sollten. Die Befragungen wurden
im Rahmen der Untersuchungen für das CHE Hochschulranking in drei Erhebungswellen für
jeweils unterschiedliche Studienfächer durchgeführt.

Einerseits wurden einige universelle Anforderungen ermittelt, die generell für ein Studium
relevant sind und für einen Großteil der Studienfächer gelten. Dabei handelt es sich um die
Aspekte „abstraktes, logisches, analytisches Denkvermögen“, „selbstständiges,
selbstorganisiertes und diszipliniertes Lernen und Arbeiten“ sowie „Lernbereitschaft bzw.
Einsatz- und Leistungsbereitschaft“.

Andererseits wurden aber auch fachspezifische Anforderungen identifiziert, die nur für
einzelne oder wenige Studienfächer besonders bedeutsam sind, z.B. „manuelle
Geschicklichkeit und Feinmotorik“ in der Zahnmedizin oder „Interesse am Umgang mit
Menschen“ in der Psychologie und der Pflegewissenschaft.

Somit konnten insgesamt differenzierte fachspezifische Anforderungsprofile erstellt werden,
die Studieninteressierte zu einer Auseinandersetzung mit fachspezifischen Anforderungen
und eigenen Interessen, Neigungen und Begabungen anregen sollen.

Die in diesem Papier vorgestellten Anforderungsprofile wurden bereits in den Fächerporträts
auf den Ranking-Seiten von ZEIT Online (ranking.zeit.de) veröffentlicht. Darüber hinaus
werden die zentralen Ergebnisse dieses Papers – speziell aufbereitet für die Zielgruppe der
Studieninteressierten – in der Publikation „Im Blickpunkt: Welche Fähigkeiten und
Voraussetzungen sollten Studierende je nach Studienfach mitbringen?“ (Online:
https://www.che.de/downloads/Im_Blickpunkt_Voraussetzungen_nach_Studienfach.pdf)
vorgestellt.Autoren:
Horstmann, Nina; Hachmeister, Cort-Denis: Anforderungsprofile für die Fächer im
CHE Hochschulranking aus Professor(inn)ensicht, Gütersloh, 2016, 30 Seiten,
ISBN 978-3-941927-76-6,
ISSN 1862-7188


Dateien
DateiAktion
CHE_AP_Anforderungsprofile_Studienfaecher.pdfDownload 

  • 219.90 KB Dateigrösse
  • 1953 Downloads

Cort-Denis Hachmeister

Senior Expert Datenanalyse

Tel.: +49 5241 9761-35
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Cort-Denis.Hachmeister@che.de

Assistenz:
Tina Schürmann
Tel.: +49 5241 9761-39

Arbeitsschwerpunkte:
Forschung an Fachhochschulen / Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Hochschulzugang / Studierendenauswahl, Studienwahl, CHE Hochschulranking: Technische Betreuung, Online-Ranking deutsch/englisch

https://www.che.de/teams/cort-denis-hachmeister