• Ulrich Müller
  • 28. März 2024

Ziegele, Frank; Müller, Ulrich: "Die Ausdifferenzierung von Hochschulprofilen wird von der Kür zur Pflicht", Gastbeitrag in Research.Table vom 28.03.2024 - Link

Hochschulen sehen sich immer mehr Erwartungen ausgesetzt. Die Anforderungen reichen von exzellenter Lehre über Spitzenforschung bis zur Lösung gesellschaftlicher und globaler Probleme. Gleichzeitig herrscht im Hochschulsystem – etwa durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz – eine große Veränderungsdynamik. Frank Ziegele und Ulrich Müller fordern deshalb in ihrem Gastbeitrag eine mutige Profilierung der Hochschulen, um relevant und zukunftsfähig zu bleiben. Dieser Beitrag erschien zuerst am 28. März 2024 im wissenschaftspolitischen Professional Briefing Research.Table. Anmeldung zum kostenlosen Test hier.

Das Buch „Die authentische Hochschule“ von Frank Ziegele und Ulrich Müller ist im März 2024 im Wiener Passagen Verlag erschienen. Eine Printausgabe des Buches kann in Kürze im Buchhandel oder direkt hier beim Verlag bestellt werden. Eine pdf-Version ist hier online frei verfügbar.


Dateien
DateiAktion
2024 Gastbeitrag Research.Table Ulrich Müller Frank Ziegele .pdfDownload

  • 127.12 KB Dateigrösse
  • 477 Downloads

Ulrich Müller

Leiter politische Analysen

Tel.: +49 5241 9761-56
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de

Assistenz:
Tanja Ologe
Tel.: +49 5241 9761-58

Arbeitsschwerpunkte:
Hochschulräte, Individuelle Studienfinanzierung / Studienkredite, Studienbeiträge, Student Services / Studentenwerke, Landeshochschulgesetze, Reformmonitoring, staatliche Steuerung

https://www.che.de/teams/ulrich-mueller