• Gero Federkeil
  • 25. März 2024

Federkeil, Gero; Friedhoff, Caroline: CHECK Medizinstudium in Europa - Angebote und Zugangsbedingungen für deutsche Studieninteressierte - Ausgabe 2024, Gütersloh, CHE, 2024, ISBN - 978-3-911128-07-0, 105 Seiten

Bei der Diskussion um das Medizinstudium und den Hausärztemangel in Deutschland werden die deutschen Studierenden im Ausland weitgehend ignoriert. Dabei macht ihr Anteil an allen deutschen Medizinstudierenden etwa acht Prozent aus. Expert*innen des CHE schätzen die Personenzahl auf mindestens 7.500. Dies zeigt eine aktuelle CHE Publikation, die Zulassungsbedingungen und Studienkosten für 86 internationale Medizinstudiengänge an 84 europäischen Hochschulen aufführt. Weitere Informationen zum Zulassungsverfahren in Deutschland gibt es auch in den CHE Ratgebern CHE kurz + kompakt - Auswahlverfahren Medizinstudium und CHE kurz + kompakt – Studium ohne Abitur: Medizin und Pharmazie.

Interviews von Studienautor Gero Federkeil zur Veröffentlichung im Deutschlandfunk (03.05.2024) sowie in der taz (03.04.2024).

Weitere Infos und Hintergrund zum Thema finden sich auch im Themendossier DUZ Spotlight - Gute Praxis International: Medizinstudierende - letzter Ausweg Ausland (2022).


Dateien
DateiAktion
CHECK Medizinstudium in Europa - Ausgabe 2024.pdfDownload

  • 1.90 MB Dateigrösse
  • 7047 Downloads

Gero Federkeil

Leiter internationale Rankings

Tel.: +49 5241 9761-30
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Gero.Federkeil@che.de

Arbeitsschwerpunkte:

U-Multirank, Evaluationen, Leistungsindikatoren, Qualitätssicherung, Hochschulranking

https://www.che.de/teams/gero-federkeil