• Ulrich Müller
  • 18. Januar 2024

Ulrich Müller äußert sich im Interview im "Morgenecho" bei WDR 5 (18.01.2024) ausführlich zu den Ergebnissen des CHECKs Studienfinanzierung in Deutschland. Demnach greifen mindestens 84 Prozent der Studierenden in Deutschland nicht auf staatliche Angebote wie BAföG, KfW-Studienkredite oder Deutschlandstipendien zurück. Ein Grund sei u.a., dass das BAföG nicht mehr zeitgemäß sei, so der Experte für Studienfinanzierung beim CHE Centrum für Hochschulentwicklung.


Dateien
DateiAktion
"Bafög ist nicht mehr zeitgemäß" (Ulrich Müller im WDR 5 Morgenecho vom 18.04.24)Download

  • 0.00 KB Dateigrösse
  • 2713 Downloads

Ulrich Müller

Leiter politische Analysen

Tel.: +49 5241 9761-56
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de

Assistenz:
Tanja Ologe
Tel.: +49 5241 9761-58

Arbeitsschwerpunkte:
Hochschulräte, Individuelle Studienfinanzierung / Studienkredite, Studienbeiträge, Student Services / Studentenwerke, Landeshochschulgesetze, Reformmonitoring, staatliche Steuerung

https://www.che.de/teams/ulrich-mueller