Call für die Einreichung von Beiträgen zur GfHf-Jahrestagung

„Das Zusammenspiel von Hochschulforschung und Hochschulentwicklung: Empirie, Transfer und Wirkungen“ lautet das Thema der diesjährigen Tagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf). Bis zum 31. März 2023 können Abstracts für Vorträge, Symposien und Posterpräsentationen eingereicht werden. Willkommen sind Beiträge in deutscher und englischer Sprache. Stattfinden wird die Veranstaltung von…

Soziale Innovationen als Zukunftsmotor

Hochschulen könnten bei der Entstehung Sozialer Innovationen eine zentrale Rolle spielen. Allerdings bremsen viele Faktoren den Transfer von Hochschulprojekten in die Praxis. Dies zeigen die Ergebnisse des CHE Projektes WISIH. Die wichtigsten Empfehlungen für Hochschulen, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gibt es nun als Broschüre.   Ob flexible Arbeitszeitmodelle…

CHE Ranking 2023: Befragung der Masterstudierenden startet

Ab heute haben die Masterstudierenden in den Fächern BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften (nur an Universitäten), Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen die Möglichkeit, ihre Studienbedingungen zu bewerten. Sie beurteilen unter anderem, wie der Übergang vom Bachelorstudium in den Master gelungen ist oder wie gut digitale Elemente in die Lehre eingebunden werden. Dafür…

Chemie hat die höchste Promotionsquote aller Fächer

Im Fach Chemie gibt es fast so viele erfolgreiche Promotionen wie Masterabschlüsse. Die meisten Doktorarbeiten werden im Fach Medizin verfasst. Dies zeigt ein aktueller DatenCHECK des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Promotionen stellen den höchsten zu erlangenden Studienabschluss an deutschen Hochschulen dar. Laut Statistischem Bundesamt waren im Dezember 2021…

Inhalte zu Medienkompetenz nach wie vor unzureichend im Lehramtsstudium verankert

In den vergangenen fünf Jahren hat die Digitalisierung in der Lehrerbildung in Deutschland zwar einen höheren Stellenwert bekommen. Allerdings ist das Thema bei weitem noch nicht in allen Bereichen Pflicht-Bestandteil des Studiums. Das geht aus  aktuellen Daten des Monitor Lehrerbildung hervor. Studieninhalte zum Erwerb digitaler Medienkompetenz sind laut…

Nächste Jahrestagung der GfHf am 11.-13. September 2023 in Osnabrück

Das CHE Centrum für Hochschulentwicklung und die Hochschule Osnabrück werden die nächste Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) ausrichten. Diese wird vom 11.-13. September 2023 auf dem Campus der Hochschule Osnabrück stattfinden und wieder eine Fülle von Austauschmöglichkeiten für Hochschulforscherinnen und -forscher aus dem deutschsprachigen Raum bieten. Ein…

CHECK Studienfinanzierung: Große Länderunterschiede beim BAföG

Erste Schritte bei der Reform des BAföGs hat die Ampel-Koalition bereits unternommen, weitere sollen folgen. Der Anteil der BAföG-Empfänger*innen unter den Studierenden ist nun erstmals seit zehn Jahren wieder leicht gestiegen – was aber wesentlich an einer Corona-bedingten Verlängerung der Regelstudienzeit durch die Länder liegen dürfte. Als Instrument…

Nachhaltigkeit, Diversität und Chancengerechtigkeit als Themen der Hochschulratsarbeit

Hochschulräte sollen Hochschulen darin unterstützen, Beiträge zu den drängenden Herausforderungen unserer Zeit zu leisten. Was Hochschulen bei Themen wie Nachhaltigkeit, Diversität und Chancengerechtigkeit leisten können, wurde am 20. September 2022 im Rahmen des Forum Hochschulräte in Berlin diskutiert. Einen Überblick über die wesentlichen Ergebnisse der Veranstaltung bietet der…

Walter Rosenthal, Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ist Hochschulmanager des Jahres 2022

Prof. Dr. Walter Rosenthal, Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ist „Hochschulmanager des Jahres 2022“. Die Wochenzeitung DIE ZEIT und das CHE Centrum für Hochschulentwicklung würdigen mit der Auszeichnung Leiterinnen und Leiter deutscher Hochschulen, die die Entwicklung ihrer Hochschule in besonderer Weise geprägt und positive Veränderungsprozesse initiiert haben. Ein besonderes…

Jurymitglieder für die Auszeichnung „Hochschulmanager*in des Jahres 2022“

  • Britta Hoffmann-Kobert
  • 30. November 2022
  • Sonstiges

Die Entscheidung über die Nominierungen und den Preisträger wurde von einer Expertenjury getroffen: Prof. Dr. med. Simone Fulda, Präsidentin, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Prof. Dr. Karim Khakzar, Präsident, Hochschule Fulda; ausgezeichnet als Hochschulmanager des Jahres 2018 Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Vorstandsvorsitzende der Joachim Herz Stiftung, Hamburg; ausgezeichnet als…

Dual Studierende brauchen mehr Unterstützung bei Vertragsfragen

Im dualen Studium werden in Deutschland zwischen beteiligten Unternehmen und den bei Ihnen beschäftigten Studierenden inzwischen längst nicht mehr nur Ausbildungsverträge abgeschlossen. Vielmehr herrscht eine große Vielfalt an Vertragsverhältnissen, die für Studieninteressierte mitunter verwirrend sein können. Dies zeigen Befragungsergebnisse , die Sigrun Nickel und Nicolas Reum vom CHE…