Das CHE ist mit einem Beitrag zur Qualitätsentwicklung im dualen Studium in der Pilotausgabe der neuen Zeitschrift „Duales Studium“ des DUZ-Verlages vertreten. Die beiden Autorinnen, Sigrun Nickel und Nicole Schulz, stellen darin zentrale Ergebnisse eines zweijährigen empirischen Forschungsprojekts zum Thema „Trends im berufsbegleitenden und dualen Studium“ vor. Dieses wurde vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführt. Der Artikel konzentriert sich auf die Ergebnisse speziell zum dualen Studium, identifiziert und analysiert die dort beobachtbaren Trends und gibt Impulse für dessen Weiterentwicklung. Diese richten sich sowohl an Hochschulen und Unternehmen als auch an die Politik.

Sigrun Nickel

Leiterin Hochschulforschung

Tel.: +49 5241 9761-23
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Sigrun.Nickel@che.de

Assistenz:
Petra Bischof
Tel.: +49 5241 9761-42

Arbeitsschwerpunkte:
Forschungsprojekte zu Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung, Karrieren in der Wissenschaft sowie im Hochschulmanagement, Qualitätsentwicklung, Hochschulgovernance, Durchführung von Evaluationsverfahren, Duchführung von Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Hochschulmanagement

https://www.che.de/teams/sigrun-nickel