• Ulrich Müller
  • 1. Januar 2011

CHE-AP145: „Welcher Studienkredit ermöglicht mir einen Auslandsaufenthalt?“ – „Welches Darlehen hat den niedrigsten Zinssatz?“ – „Kann ich die Auszahlungshöhe im Studium noch einmal anpassen?“ Diese und weitere Fragen zu Studienkrediten, Studiendarlehen und Bildungsfonds beantwortet der „CHE-Studienkredit-Test“. Das CHE hat ihn in Kooperation mit der Financial Times Deutschland zum sechsten Mal erarbeitet und veröffentlicht. Er stellt 33 Studienkredit-, Studiendarlehen und -fondsangebote dar und bewertet diese aus Studierendensicht. Basis sind Selbstauskünfte der Anbieter, im April und Mai 2011 mittels eines standardisierten Fragebogens befragt wurden.
Der Studienkredit-Test arbeitet über 20 Kriterien in fünf inhaltlichen Bewertungsdimensionen (Zugang, Kapazität, Kosten, Risikobegrenzung, Flexibilität) differenziert die Vor- und Nachteile der existierenden Studienkreditangebote für verschiedene Zielgruppen heraus.
Eine für diese Ausgabe verfeinerte Methodik und die Darstellung zusätzlicher Detailinformationen ermöglichen eine einzigartige Einschätzung der Marktlage vor dem Hintergrund der persönlichen Anforderungen. Der CHE-Studienkredit-Test dient damit v.a. interessierten Studierenden und Studieninteressierten als Entscheidungshilfe, kann von den anbietenden Institutionen aber ebenso zum Benchmarking genutzt werden. Autoren:
Müller, Ulrich: CHE-Studienkredit-Test 2011. 33 Studienkredite, -darlehen und -fonds im Vergleich, Gütersloh, CHE, 2011, 61 Seiten,
ISBN 978-3-941927-15-5,
ISSN 1862-7188


Dateien
DateiAktion
CHE_AP145_Studienkredit_Test_2011.pdfDownload

  • 681.65 KB Dateigrösse
  • 1820 Downloads

Ulrich Müller

Leiter politische Analysen

Tel.: +49 5241 9761-56
Fax: +49 5241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de

Assistenz:
Tanja Ologe
Tel.: +49 5241 9761-58

Arbeitsschwerpunkte:
Hochschulräte, Individuelle Studienfinanzierung / Studienkredite, Studienbeiträge, Student Services / Studentenwerke, Landeshochschulgesetze, Reformmonitoring, staatliche Steuerung

https://www.che.de/teams/ulrich-mueller