Nutzen Sie das Know-how des „Hochschulkurses“ für Inhouse-Workshops!

Zu den bereits im Hochschulkurs-Angebot enthaltenen Themen oder organisieren wir für Sie gerne Inhouse-Workshops.

Fragen Sie uns gerne auch nach anderen Hochschul-Mangement-Themen.

Oder wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen innovative Workshopkonzepte wie z.B. Projektcoaching oder Open Space oder weitere Formen nach Ihren Vorstellungen.

Inhouse-Workshops bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:
Sie sind individuell: Die Inhalte entsprechen dem offenen Seminar und können zusätzlich auf spezifische Anforderungen Ihrer Hochschule oder Fakultät und Wünsche angepasst werden
Sie sind effizient: Frage- und Problemstellungen können gezielter behandelt werden
Kostenersparnis: keine Reise- und Übernachtungskosten für Sie oder Ihre Mitarbeiter(innen)
Zeitersparnis: An- und Abreise der Mitarbeiter(innen) ist nicht erforderlich

Wir empfehlen Ihnen, bereits ab einer Gruppe von vier bis fünf Interessent(inn)en Ihrer Hochschule über die Durchführung eines Inhouse-Kurses im Hinblick auf die Effizienz und Kostenersparnis nachzudenken.

Häufig durchgeführte Inhouse-Workshop-Themen waren bisher:
Projektmangement
Fakultätsmanagement
Qualitätsmanagement
Konfliktmangement (z.B. für Qualitätsmanager(innen) eines Bundeslandes)
Führungskräfte-Training für Hochschul- oder Wissenschaftsverwaltung