Sigrun_Nickel
  • Funktion: Leiterin Hochschulforschung
  • Bereich: CHE Centrum für Hochschulentwicklung
  • Telefon: +49 5241 9761-23
  • E-Mail: Sigrun.Nickel@che.de
  • Assistenz: Petra Bischof

Arbeitsschwerpunkte

  • Forschungsprojekte zu Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung, Karriereentwicklung in der Wissenschaft sowie im Hochschul- und Wissenschaftsmanagement, Qualitätsentwicklung, Hochschulgovernance
  • Durchführung von Evaluationsverfahren und Tätigkeiten als Peer
  • Durchführung von Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Hochschul- und Wissenschaftsmanagement

Studium und Ausbildung

  • Germanistik, Soziologie und Pädagogik an der Universität Münster (Magistra Artium)
  • Promotion in Sozialwissenschaften zum Thema ” “Partizipatives Management von Universitäten” an der Universität Klagenfurt/Österreich
  • Ausbildungen als Zeitungsredakteurin (Volontariat) und Systemische Organisationsberaterin

Berufserfahrung

  • Redakteurin für Bildungspolitik beim Hamburger Lokalteil der taz (die tageszeitung) sowie Mitglied im geschäftsführenden Vorstand
  • Leiterin der Abteilung für Kommunikation und strategische Hochschulentwicklung in der Hamburger Hochschule für Wirtschaft und Politik (HWP) sowie ab 1997 dort Mitglied des Präsidiums
  • Mitarbeiterin im Stab der Hamburger Wissenschaftssenatorin (Behörde für Wissenschaft und Forschung)
  • Wissenschaftliche Leiterin des Projektes Universitätsentwicklung (ProUni) der Universität Hamburg
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Hochschulforschung an der IFF (Interdisziplinäre Fakultät für Forschung und Fortbildung) in Wien/Österreich
  • Seit dem Jahr 2005 beim CHE

Aktuelle Beirats- und Gutachtertätigkeiten

  • Mitglied im Expertenkreis “Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung” von HRK, Stifterverband für die deutsche Wissenschaft und BDA
  • Vorsitzende des Beirats vom Zentrums für Hochschulqualitätsentwicklung (ZHQE) der Universität Duisburg-Essen

Mitgliedschaften

  • GfHf Gesellschaft für Hochschulforschung
  • CHER Consortium of Higher Education Researchers
  • DGWF Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium
  • DeGeval Gesellschaft für Evaluation

Projekte

Unterstützung von HERQA Äthiopien

Die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat das CHE gemeinsam mit dem niederländischen Center for Higher Education Policy Studies (CHEPS) mit einem…

Hochschulbildung wird zum Normalfall

Immer mehr studieren. Immer vielfältiger werden die Biografien. Für Hochschulen und Politik gilt es, den Wandel zum Normalfall Studium zu gestalten. Die [...]

Wissenschaftliche Studie: “Duales Studium: Umsetzungsmodelle und Entwicklungsbedarfe”

Das CHE erstellt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine Studie zur aktuellen Standortbestimmung des dualen Studiums in Deutschland. [...]

Wissenschaftliche Begleitung für den Bund-Länder-Wettbewerb Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen

Das CHE ist Mitglied eines Konsortiums, welches im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Hochschulprojekte bei ihrem Bemühen unterstützt, eine [...]

Publikationen

Nickel, Sigrun

Publikationsliste
Icon

Anforderungen an die Weiterentwicklung des Akkreditierungssystems aus Sicht des CHE 44.40 KB 3126 downloads

Autoren: Nickel, Sigrun: Anforderungen an die Weiterentwicklung des Akkreditierungssystems...
Icon

Profis ins Hochschulmanagement - Plädoyer für die Schaffung von hauptamtlichen Karrierewegen für Hochschul- und Fakultätsleitungen 221.35 KB 2725 downloads

Autoren: Nickel, Sigrun; Ziegele, Frank: Profis ins Hochschulmanagement - Plädoyer...
Icon

Dezentralisierte Zentralisierung. Die Suche nach neuen Organisations- und Leitungsstrukturen für Fakultäten 73.88 KB 5201 downloads

Autoren: Nickel, Sigrun: Dezentralisierte Zentralisierung. Die Suche nach neuen Organisations-...