Summary

30 Jahre nach dem Mauerfall: Ausstattung der Hochschulen in Ost und West aus Sicht der Studierenden. Auswertung aus dem CHE Hochschulranking

Basierend auf Ergebnissen des CHE Hochschulrankings wird die Ausstattung der Hochschulen hinsichtlich der Räume, Praktikumslabore, Bibliotheken und der IT-Infrastruktur zwischen den Bundesländern verglichen. Dabei werden die Ergebnisse der Rankings aus dem Jahren 2017 bis 2019 den Ergebnissen für die Jahre 2008 bis 2010 gegenübergestellt.

Es zeigt sich, dass der Vorsprung der ostdeutschen Bundesländer hinsichtlich der Bewertung der Ausstattung durch die Studierenden, der 2008-2010 noch bestanden hat, mittlerweile egalisiert ist. Gleichwohl schneiden die ostdeutschen Bundesländer weiterhin gut bei der Bewertung der Ausstattung ab.