5. Ticker
BMBF: Leipzig wird Sitz der Agentur für Sprunginnovationen
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10171

BMBF: Bildungsministerin Anja Karliczek im Interview über neue Chancen für strukturschwache Regionen durch Forschung, die Suche nach Sprunginnovationen und die Digitalisierung in der Bildung
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10172

Niederlande: Zu hohe internationale Studierendenzahlen sollen durch Maßnahmen wie mehr Lehre auf Niederländisch und Studiengebühren für Nicht–EU–Ausländer eingedämmt werden
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10173

NRW: Neues Förderprogramm „NRWege Leuchttürme – Projekte zur nachhaltigen Internationalisierung der Hochschulen in Nordrhein–Westfalen“ gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) ist gestartet
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10174

Statistisches Bundesamt: Im Jahr 2017 wurden 266 200 Euro Drittmittel je Universitätsprofessorin und –professor eingeworben
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10175

DSW–Plakatwettbewerb für Design–Studierende: Ich studiere — was geht mich Forschung an? 10.000 Euro Preisgeld sowie 3.000 Euro Sonderpreis von DSW und DFG gemeinsam ausgelobt
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10176

Bonn: Studierendenwerk Bonn feiert 100–jähriges Bestehen
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10177

50 Jahre Fachhochschulen: Am 22. September vor 50 Jahren wurde die Umbenennung der Ingenieursschulen Flensburg, Kiel und Lübeck in Fachhochschulen verkündet. Isabel Roessler, Senior Projektmanagerin beim CHE Centrum für Hochschulentwicklung, beschreibt im aktuellen didacta Magazin, die Anfänge der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und wie sich daraus ein Exportschlager entwickelt hat.
PDF: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=10178