8. BAföG–Änderung im Kabinett beschlossen
Der Gesetzentwurf des BMBF für die Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes wurde vom Kabinett am 30. Januar beschlossen. Ab Wintersemester 2019/2020 sollen die Verbesserungen durch das 26. BAföGÄndG unter anderem den Rückgang der Zahl der BAföG–Geförderten stoppen und die Mittel an die gestiegenen Lebenserhaltungskosten für Studierende anpassen.
Das BMBF stellt die Änderungen noch einmal vor.
Link: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=9899