CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

News vom 15.02.2018

International Deans‘ Course „Africa“ wurde in Addis Abeba abgeschlossen – Zertifikate für die Teilnehmer(innen)

Vom 5. – 8. Februar 2018 fand in Addis Abeba der dritte und letzte Teil des International Deans‘ Course statt, den CHE und Hochschule Osnabrück jährlich für DAAD und HRK durchführen. Gemeinsam mit afrikanischen Trainern von der Addis Ababa University, der University of the Western Cape (Südafrika) und der Taita Taveta University (Kenia) begleiteten Frank Ziegele und Jutta Fedrowitz vom CHE gemeinsam mit Peter Mayer von der Hochschule Osnabrück eine Gruppe von 30 afrikanischen Dekan(inn)en und Heads of Department durch verschiedene Themen des Hochschulmanagement.

Alle Teilnehmer(innen) präsentierten die Ergebnisse eines selbst gewählten Veränderungsprojekts, das sie an ihren Fakultäten durchgeführt hatten. Kollegiale Fallberatungen zu schwierigen Führungssituationen rundeten das Programm ab.
Standen beim ersten Teil im Juni 2017 in Deutschland z.B. „Strategic Faculty Management“, Financial Management“, „Leadership“ oder „Conflict Management“ auf dem Programm, so waren es jetzt „Research Management“ oder „Human Resource Management“. Erfahrungsgemäß werden einige der Teilnehmer(innen) aus acht afrikanischen Ländern auch in Zukunft kooperieren.
Andere streben an, duch ein „National Multiplication Training“, das ebenfalls vom DAAD unterstützt wird, der gelernte an andere Dekane in ihrem Land weiterzugeben.
Der „International Deans‘ Course Africa fand zum sechsten Male statt, das erste Mal wurde er in 2007/08 durchgeführt.




Eröffnungsveranstaltung des IDC in Addis


Druckversion

Ansprechpartnerin
Jutta Fedrowitz
Jutta Fedrowitzmehr
Telefon: 05241 9761-26
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: jutta.fedrowitz
@che.de
 
Assistenz:
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22

Link
Gastgeberin Addis Ababa University berichtete auf ihrer Website: mehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018   Datenschutz   Impressum