CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Interview vom 22.09.2017

Frank Ziegele zum Urteil des Stuttgarter Verfassungsgerichtshofes

Im Interview mit dem Kanzlermagazin äußert sich CHE Geschäftsführer Frank Ziegele das Urteil der Stuttgarter Verfassungsrichterichter. Dieses sieht eine größere Mitsprache der Professorenschaft bei der Wahl und Abwahl von Hochschulleitungen vor.

Auslöser zahlreicher Debatten im Hochschulbereich ist ein Urteil des Stuttgarter Verfassungsgerichtshofes vom 14. November 2016. Es erklärte die bestehende Regelung zur Wahl von Rektoratsmitgliedern im Landeshochschulgesetz für unzulässig und fordert eine Stärkung der Professoren im Entscheidungsprozess an Hochschulen, insbesondere bei der Wahl der Hochschulleitung.

Frank Ziegele kritisiert im Gespräch mit dem Kanzlermagazin das Stuttgarter Urteil. „Die Betonung des Professorenstatus geht an der Realität des heutigen Wissenschaftssystems vorbei“, so der CHE Geschäftsführer. Schließlich sei in der modernen Forschung die Arbeit in Teams oder auch in Kooperationen mit außeruniversitärer Forschung bereits Alltag.

Für die konkrete Wahl von Hochschulleitungen plädiert Frank Ziegele auch nach dem Urteil für ein System der Checks und Balances. Wichtig sei, dass die Hürden für eine Abwahl von Präsidien durch die Professoren weiterhin hoch blieben, damit nicht wenige Personen ausreichen, um eine Hochschulleitung abzusetzen.

Das Kanzlermagazin „Die Hochschulkanzler 2016/2017“ erscheint aktuell zweijährig. Es wird von den Mitgliedern der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Hochschulkanzler herausgegeben. Die aktuelle Ausgabe kann unter www.kanzlernet.de bestellt werden.


Weitergehende Informationen finden Sie in der angegebenen Publikation.

Publikation zu dieser News

Druckversion

Ansprechpartner
Frank Ziegele
Frank Ziegelemehr
Telefon: 05241 9761-24
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Frank.Ziegele@che.de
 
Assistenz:
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22

Link
Das aktuell Kanzlermagazin bestellenmehr

Themen

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum