CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Profilbildung, Entwicklungsplanung, Marketing für die Fachhochschule Reutlingen

Projekttyp:
Organisationsentwicklung
Projektpartner:
HS Reutlingen
Laufzeit:
4/1999 - 9/2000 (abgeschlossen)

Zielsetzung
  • Entwicklung eines Leitbildes für die Fachhochschule
  • Neuordnungen von Lehre, Forschung und Organisation in den Fachbereichen
  • Neuordnung der zentralen/dezentralen Aufgabenverteilung
  • Verbesserung der internen/externen Kommunikation

Projektinhalte
Die genannten Ziele sollen in drei Teilprojekten erreicht werden: Teilprojekt 1: Entwicklung eines Leitbildes für die FH Reutlingen: In dem Teilprojekt wird auf der Grundlage einer Analyse von Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken der Hochschule ein Leitbild für die Institution entwickelt werden. Bestandteil des Teilprojekts ist die Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs zur Umsetzung der im Leitbild formulierten allgemeinen Zielsetzungen. Teilprojekt 2 - Erarbeitung von Fachbereichsentwicklungsplänen und Umsetzung mit Hilfe von Zielvereinbarungen zwischen Hochschulleitung und Fachbereichen: Die Fachhochschule hat sich zum Ziel gesetzt, die Zahl der Fachbereiche von elf auf sieben zu reduzieren. Ein entsprechendes Tableau der neuen Fachbereiche liegt vor. In dem Teilprojekt sollen die strategische Planung der neuen Fachbereiche in Fachbereichsentwicklungsplänen niedergelegt werden. Diese sollen anschließend in Zielvereinbarungen zwischen Hochschulleitung und Fachbereichsleitung verbindlich festgelegt werden. Teilprojekt 3: Verbesserung der Service-Leistungen der zentralen/dezentralen Verwaltung: In dem Teilprojekt soll die Servicequalität der Verwaltung auf den Prüfstand gestellt und ggf. gezielt verbessert werden. Dies geschieht zum einen durch Befragungen, zum anderen durch eine Optimierung von Verwaltungsprozessen. Teilprojekt 4: Verbesserung der externen/internen Kommunikation: In dem Teilprojekt sollen Zielgruppen definiert werden, eine Bestandsaufnahme im Sinne einer Stärken-/Schwächen-Analyse erstellt und Kommunikationsziele festgelegt werden, die mit dem Leitbild der Fachhochschule übereinstimmen. Zur Verbesserung der Kommunikation soll ein Maßnahmenkatalog erarbeitet werden, der außerdem Umsetzungsempfehlungen enthält

Ergebnisse
Die Zahl der Fachbereiche wurde von 11 auf 7 reduziert. Das Leitbild für die Hochschule ist verabschiedet worden. Für die Fachhochschule wurde ein extern besetzter Hochschulrat eingerichtet. In den Pilotfachbereichen Außenwirtschaft, Europäisches Studienprogramm sowie Business and Information Science sind die strategischen Planungen abgeschlossen und liegen als Fachbereichsentwicklungspläne vor

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Prof. Dr.-Ing. Georg Obieglo, Fachhochschule Reutlingen

Projektmitarbeiter
  • Dr. Andreas Barz
  • Susanne Dopheide
  • Klaus Neuvians

Druckversion

Kontakt
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

Themen
Strategisches Managementmehr

Links
HS Reutlingenmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum