CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Studienfonds OWL

Projekttyp:
Denkfabrik
Projektpartner:
Studienfonds OWL
Laufzeit:
2/2006 - 12/2006 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Die staatlichen Hochschulen in OWL (Universität Paderborn, FH Lippe und Höxter, FH Bielefeld, Universität Bielefeld, Hochschule für Musik Detmold) planen angesichts der Einführung von Studiengebühren eine gemeinsame regionale Lösung für die Studienförderung unter Einbindung der regionalen Wirtschaft und engagierter Privatpersonen.

Projektinhalte
Die o.g. Hochschulen konzipieren einen Studienfonds, der drei Säulen der Studienförderung und Studienfinanzierung umfasst: a) Stipendien: Der Studienfonds OWL wirbt Spenden von privaten Förderern, Alumni, Institutionen und Arbeitgebern ein und finanziert damit Stipendien, die die Studiengebühren für ein Semester, ein Studienjahr oder ein gesamtes Studium abdecken. b) Praxisschecks der Wirtschaft: Der Studienfonds OWL beabsichtigt, ein Praxisscheck-Modell zu etablieren, in dem Unternehmen für ein Semester/Studienjahr/Studium die Studienbeiträge für Studierende übernehmen. Durch die gleichzeitige Bereitstellung von Praktika wird der Kontakt zwischen Studierenden und Wirtschaft intensiviert und die Berufschancen der Studierenden werden positiv beeinflusst. c) Studienförderliche Jobs: Die Hochschulen finanzieren über die Einnahmen aus den Studienbeiträgen studienförderliche Jobs, zum Beispiel als Mentoren/Tutoren und Teaching Assistants, die die Qualität der Lehre verbessern und Studierende in besonderer Weise studienfachnah qualifizieren sollen.

Das CHE begleitet die Implementierung des Studienfonds am Rande durch unterstützende Mitarbeit bezüglich Konzeption und Umsetzung in einzelnen Arbeitsbereichen.


Ergebnisse
Weitere Informationen unter Studienfonds-OWL.

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Prof. Dr. Nikolaus Risch, Rektor, Uni Paderborn

Projektmitarbeiter
  • Markus F. Langer

Druckversion

Kontakt
Ulrich Müller
Ulrich Müllermehr
Telefon: 05241 9761-56
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

News zum Projekt
11.12.2006 | Studienfonds Ostwestfalen-Lippe von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnetmehr

Themen
Einnahmediversifizierung / Fundraisingmehr
Studienbeiträgemehr
Studienfinanzierungmehr

Links
Studienfonds OWLmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum