CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Implementierung von Teaching Points für die Organisation der Lehre

Projekttyp:
Organisationsentwicklung
Projektpartner:
Uni Heidelberg
Laufzeit:
5/2006 - 9/2007 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Das Modell "Teaching Points" (siehe AP 69) soll mit der Universität Heidelberg gemeinsam empirisch überprüft und für eine Verbesserung der Studien- und Lehrplanung pilothaft eingesetzt werden.

Projektansatz
Mit den Fächern Anglistik und Physik (voraussichtlich) ist eine Übereinkunft zu treffen, den gesamten Aufwand für die Lehre der einzelnen Lehrenden zu ermitteln, zu differenzieren und schließlich auch zu normieren für die fachbereichsinternen Zwecke. Durch eine Befragung im Pretest und eine umfassende Befragung aller Lehrenden wird ein Spektrum der lehrrelevanten Aufwendungen ermittelt. Daraus sollen modulbezogene TP zusammen mit den Fachvertretern erarbeitet werden.

Projektinhalte
Im Kern geht es um die Jahresarbeitszeit und der darin enthaltende Anteil für die Lehre, bezogen auf eine Normgröße von 1800 Stunden/Jahr, sowie die neben der Präsenzlehre erforderlichen Aufwendungen für die Lehre und die daraus folgenden Zeitstunden für eine Modullehre.Zugleich sollen die neuen Formen der Lehre (eLearning, Blended Learning) einen angemessenen Anteil erhalten.

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Prof. Dr. Silke Leopold, Prorektor, Uni Heidelberg

Projektmitarbeiter
  • Yorck Hener
  • Dipl.Soz. Ludwig Voegelin

Druckversion

Kontakt
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

News zum Projekt
16.04.2008 | Implementierung von Teaching Points als innovatives Modell für die Lehre – Ergebnisse des Pilotprojekts mit der Universität Heidelbergmehr
12.10.2007 | Teaching Points als Alternative zu Semesterwochenstunden erprobtmehr

Themen
Lehr- und Studienorganisation mehr

Links
Uni Heidelbergmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum