CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Interdisziplinäre Studienangebote in den Life-Sciences als Profilelement der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg – Entwicklung einer Marketingkonzeption

Projekttyp:
Organisationsentwicklung
Projektpartner:
Uni Erlangen-Nürnberg
Laufzeit:
1/2003 - 12/2004 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Ziel dieses Pilotprojektes ist es, die interdisziplinären Studienangebote in den Life-Sciences als Profilelement der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zu positionieren. Dieses Ziel beinhaltet als Subziele
  • zum einen die systematische Weiterentwicklung der interdisziplinären Studienangebote in den Life-Sciences, d.h. es geht sowohl um die Repositionierung bestehender Angebote als auch um die Entwicklung neuer Angebote und
  • zum anderen die Interdisziplinarität im Studienangebot der Life-Sciences an der FAU kommunikativ als Profilelement/Markenzeichen aus- und aufzubauen.

Projektinhalte
1. Bestandsaufnahme und Analyse der Potenziale der FAU in den Life-Sciences, Analyse des Marktes für interdisziplinäre Studienangebote in den Life-Sciences sowie der Nachfrage nach entsprechenden Absolventen am Arbeitsmarkt, 2. Auswertung und Verdichtung der gewonnenen Informationen und Ableitung der Merkmale und Chancen interdisziplinärer Studienangebote in den Life-Sciences sowie Bewertung derartiger Angebote durch interne und externe Experten in den Life-Sciences, 3. Entwicklung neuer interdisziplinärer Studienangebote und Studiengänge auf dieser Basis sowie Neuausrichtung bestehender Angebote in den Life-Sciences, 4. Entwicklung eines Instrumentariums zur Abschätzung der Akzeptanz der neuen Studienangebote bei Studierenden und Arbeitgebern, 5. Entwicklung eines Konzeptes für die Marketingkommunikation der interdisziplinären Studienangebote in den Life-Sciences als Profilelement der FAU, 6. Entwicklung eines Konzeptes für Controlling und Steuerung der Umsetzung der Marketingkonzeption sowie 7. Ableitung generalisierbarer Erfahrungen, Vorgehensweisen und Methoden aus dem Projekt mit dem Ziel, die Entwicklung interdisziplinärer Angebote auch in anderen Bereichen der FAU zu ermöglichen.

Ergebnisse
  • Instrumente zur Erhebung von Nachfrage nach Studienangeboten (ansatzweise)
  • (Erste) Empfehlungen für das Marketing der FAU

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Elisabeth Mayer, Referentin für Marketing und Alumni, Uni Erlangen-Nürnberg
  • Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, Rektor, Uni Erlangen-Nürnberg

Projektmitarbeiter
  • Markus F. Langer

Druckversion

Kontakt
Petra Giebisch
Petra Giebischmehr
Telefon: 05241 9761-38
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Petra.Giebisch@che.de
 
Assistenz:
Vanessa Henrichsmehr
Telefon: 05241 9761-39

Themen
Lehr- und Studienorganisation mehr
Marketingmehr

Links
Uni Erlangen-Nürnbergmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum