CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Hochschulforum Digitalisierung

Projektpartner:
BMBF
HFD
HRK
Stifterverband
Laufzeit:
1/2014 - 12/2016 (laufend)

Zielsetzung


Das Hochschulforum Digitalisierung sieht sich dazu verpflichtet, im Kern drei Ziele zu erreichen, die für die Ausnutzung der Chancen der Digitalisierung als wesentlich erscheinen.

1. Dialog - Die Schaffung einer stakeholderübergreifenden Plattform

Alle Akteure, die sich im Umfeld des Themas der Digitalisierung der Hochschulen verorten, ganz gleich ob Hochschulleitungen, Lehrende, Bildungspolitiker, Unternehmen, Kreative, Studierende oder andere, werden im Forum zusammengebracht. Der Dialog im Rahmen der Plattform sensibilisiert für Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, vernetzt Akteure und Beteiligte, und hilft, aktuelle und zukunftsweisende Entwicklungen und Trends besser zu verstehen.

2. Praxislösungen - Die Entwicklung von Empfehlungen für den Hochschulalltag

Das Hochschulforum will als Multiplikator für gute Ideen der Digitalisierung fungieren. Gute Beispiele gelungener Hochschuldigitalisierung sollen aufbereitet werden. In sechs Themengruppen arbeiten Hochschul- und Digitalisierungsexperten aus den unterschiedlichsten Bereichen gemeinsam mit Studierenden und Best-Practice-Vertretern daran, konkrete Umsetzungsempfehlungen sowie Handreichungen für Hochschulen und die Politik zu entwickeln und zu publizieren.

3. Entwicklungsstrategien – Die Entwicklung von Handlungsoptionen auf strategischer Ebene für die und mit den Hochschulen

Neben den operativen Handlungsansätzen ist immer auch eine strategische Dimension relevant: Hochschulen müssen sich zum Thema positionieren, eine eigene Rolle finden und entsprechende Schritte der Profilbildung einleiten. Im Hochschulforum werden Möglichkeiten und Implikationen verschiedener strategischer Wege ausgearbeitet, diskutiert und veröffentlicht.


Projektansatz

Das Hochschulforum Digitalisierung bildet als unabhängige nationale Plattform den Rahmen, um über die vielfältigen Einflüsse der Digitalisierung auf die Hochschulen und insbesondere auf die Hochschullehre zu diskutieren.

Seit dem Start der Initiative im März 2014 arbeiten rund siebzig Expertinnen und Experten in insgesamt sechs Themengruppen an drängenden Fragen rund um die Digitalisierung der Hochschullehre.

Die sechs Gruppen rund um die Themen Neue Geschäftsmodelle, Technologien & LLL, Internationalisierung & Marketingstrategien, Change Management & Organisationsentwicklung, Innovationen in Lern- und Prüfungsszenarien, Curriculum Design & Qualitätssicherung und Governance & Policies erarbeiten Handlungsempfehlungen für Hochschulleitungen, Lehrende und die Politik.

Begleitend zu dieser Themenarbeit sollen durch das Hochschulforum herausragende Praxisbeispiele gesammelt und neue und innovative Initiativen gestärkt werden.
Das Hochschulforum ist eine gemeinsame Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft mit dem CHE Centrum für Hochschulentwicklung und der HRK Hochschulrektorenkonferenz. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.


Projektinhalte

Das Themengebiet „Innovationen in Lern- und Prüfungsszenarien“ und  „Change Management und Organisationsentwicklung" wird koordiniert durch das CHE.
Die inhaltliche Kernarbeit findet in diesen Themengruppen statt. Für jede Gruppe fungiert ein ausgewiesener Experte als Themenpate. Gemeinsam mit dem Themengruppenkoordinator entwickelt er eine konkretisierte Agenda, gruppenspezifische Arbeits- und Kommunikationsformen und eine Arbeitsgruppe mit weiteren Experten. In den Themengruppen werden thematische Schwerpunkte diskutiert, interessante Pilotinitiativen und Studien ausgewertet und Handlungsempfehlungen für die weitere Entwicklung des Feldes formuliert.

Einen Ausschnitt der Ergebnisse der Themengruppe "Innovationen in Lern- und Prüfungsszenarien" können Sie auch als Videobeitrag einsehen.


Ergebnisse
Der schnellste Weg, sich über das Hochschulforum zu informieren, ist Youtube: Zwei neue Videos fassen unsere Arbeit prägnant zusammen. Anlässlich der Halbzeitkonferenz des Hochschulforums bilanziert das erste Video die Arbeit des Hochschulforums. Das zweite Video ist auf Englisch und beschäftigt sich inhaltlich mit der Themenwoche.
Video-Trailer Nr.1: Zwischenbilanz vom Hochschulforum Digitalisierung:


Video-Trailer Nr.2: Voices from the conference week (auf Englisch):

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Dr. Volker Meyer-Guckel, Stellvertretender Generalsekretär und Leiter des Bereichs Programm und Förderung, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Projektmitarbeiter

Publikationen
  • Bischof, Lukas; Bremer, Claudia; Ebert-Steinhübel, Anja; Kerres, Michael; Krzywinski, Nora; Müller, Wilfried; Peetz, Angela; Knutzen, Sönke; Röwert, Ronny; Schlass, Bettina; Seufert, Sabine: Zur Nachhaltigen Implementierung von Lerninnovationen mit digitalen Medien, Berlin: Hochschulforum Digitalisierung, 2016

Druckversion

Kontakt
Julius-David Friedrich
Julius-David Friedrichmehr
Telefon: 05241 9761-21
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: julius-david.friedrich
@che.de
 
Assistenz:
Bettina Hölkermehr
Telefon: 05241 9761-36

News zum Projekt
24.06.2016 | Hochschulen diskutieren über Strategien für das digitale Zeitaltermehr
17.03.2016 | Jeder fünfte Studierende nutzt die komplette Vielfalt digitaler Medien mehr
21.01.2016 | Understanding and shaping change processes in the context of digitisationmehr
21.01.2016 | Veränderungsprozesse im Kontext der Digitalisierung verstehen und gestaltenmehr
07.01.2016 | An overview: Distribution of digital learning scenarios in higher educationmehr
07.01.2016 | Im Überblick: Verbreitung digitaler Lernszenarien im Hochschulbereichmehr
09.09.2015 | Hochschulforum: 20 Thesen zur Digitalisierung der Lehremehr
04.09.2015 | Hochschulforum Digitalisierung: Startschuss für die Themenwoche „The Digital Turn“mehr
01.09.2015 | Hochschulforum Digitalisierung: Digitalisierung als Change-Management-Projekt wie jedes andere?mehr
23.07.2015 | Förderung von E-Assessment-Angeboten ist auch eine Aufgabe für die Hochschulpolitikmehr
15.05.2015 | Empfehlungen für E-Assessments im Hochschulbereichmehr
16.03.2015 | Prüfungen 2.0: Chancen und Grenzen digitaler Formate im Hochschulbereichmehr
20.11.2014 | Im Blickpunkt: Digital wird normalmehr
23.05.2014 | Hochschulforum Digitalisierung gestartet: Technologie soll in der Lehre zum Alltag werdenmehr
14.04.2014 | Expertenplattform „Hochschulforum Digitalisierung“ gestartetmehr

Veranstaltung zum Projekt
  • 01.12.2016
    Konferenz: Abschlusskonferenz des Hochschulforums Digitalisierung
    Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin

  • 07.06.2016
    Tagung: Digitalisierung der Hochschullehre: Strategieoptionen für Hochschulen
    Haus der Patriotischen Gesellschaft | Trostbrücke 4 | 20457 Hamburg

  • 09.09.2015
    Konferenz: The Digital Turn – Hochschulen im Transformationsprozess
    Allianz Forum | Pariser Platz 3 | 10117 Berlin,

  • 27.11.2013
    Tagung: „MOOCs and beyond - Chancen, Risiken und Folgen digitaler Bildungsangebote für die deutsche Hochschullandschaft“
    Allianz Forum | Pariser Platz 6 | D-10117 Berlin
    Bilder und Videos
    Programm und Vorträge

Live Twitterfeed



Themen
Demographischer Wandelmehr
E-Learningmehr
Hochschulbildung als Normalfallmehr
Hochschulzugangmehr
IT-Managementmehr
Lehr- und Studienorganisation mehr
Organisationmehr
Organisationsentwicklungmehr
Qualitätsmanagementsystememehr
Services für Studierendemehr

Links
BMBFmehr
HFDmehr
HRKmehr
Stifterverbandmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2016Sitemap   Datenschutz   Impressum