CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

CHE - Ideenwettbewerb (best paper award): „Küss die Uni wach!“ - Ideen für die Hochschule von morgen

Projekttyp:
Dialog und Veranstaltungen
Projektpartner:
AIESEC
Laufzeit:
8/2002 - 1/2004 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Die Beteiligung der Studierenden an den aktuellen Hochschulreformbemühungen ist verbesserungsfähig. Um einen Beitrag dazu zu leisten, rief das CHE im Oktober 2002 den Ideenwettbewerb "Küss die Uni wach" ins Leben. Studierende aller Fächer und Hochschularten waren aufgefordert, aus Sicht der unmittelbar Betroffenen Probleme der Hochschulpolitik oder ihrer konkreten Studiensituation zu beschreiben, zu analysieren und eine Lösungsvariante zu entwerfen.

Projektansatz
Studierende aller Fachrichtungen und aller Hochschulen waren eingeladen, sich an einem best paper award zu beteiligen. Ausgezeichnet werden sollten visionäre und innovative Beiträge zur Reform deutscher Hochschulen. Innerhalb dieses grob markierten Rahmens blieb die Wahl der Fragestellung und des methodischen Vorgehens freigestellt; eigene Erfahrungen mit Studienbedingungen konnten als Ausgangspunkt für eine systematische Auseinandersetzung dienen. Das „paper“ sollte maximal zehnseitig sein. Sechs Beiträge wurden durch eine Jury nominiert. Die Entscheidung über die endgültige Platzierung fiel auf einer Studierendenveranstaltung durch eine Wahl der Teilnehmer, nachdem alle nominierten Beiträge vorgestellt und diskutiert worden waren. Es wurden Preisgelder in Höhe von insgesamt 15.000 Euro vergeben.

Projektinhalte
Über 100 Einsender aus nahezu allen Fachbereichen und verschiedenen europäischen Ländern konkurrierten mit ihren "Ideen für die Hochschule von morgen" um insgesamt 15.000 € Preisgeld. Auf einem Studierendenkongress im Juni wurden aus sechs von einer Jury nominierten Konzepten drei Preisträger gewählt.

Die endgültige Entscheidung und die Preisverleihung fand auf einem studentischen Bildungskongress im Juni 2003 statt, der von AIESEC RuhrRegion durchgeführt wurde.


Ergebnisse
Carla Cederbaum (22), Studentin am Darwin College der University of Cambridge, hat mit ihrem Konzept „Ausbildung oder Wissenschaft“ den Ideenwettbewerb „Küss die Uni wach“ gewonnen. Nachdem eine Jury aus 117 zum Ideenwettbewerb eingesandten Konzepten sechs nominiert hatte, setzte sich der Beitrag von Carla Cederbaum nun auch in der Endrunde durch. Diese fand im Rahmen eines studentischen Bildungskongresses am 12. Juni 2003 in Bochum statt. Dort wurden die nominierten Konzepte noch einmal von den Autorinnen und Autoren vorgestellt und mit den Teilnehmern des Kongresses diskutiert, die schließlich den Gewinner ermittelten. Die Preisträger:
  • Platz 1: Carla Cederbaum: "Ausbildung oder Wissenschaft"
  • Platz 2: Sandra Wenz: "Uni Puzzle"
  • Platz 3: Kai Thum: "Die Spaltung von Forschung und Lehre - das ABC-Prinzip"
Ende 2003 hat das CHE zusätzlich eine Zweitauswertung aller 117 Einsendungen erarbeitet. Diese identifizierte die von den Studierenden am häufigsten thematisierten Problembereiche, zeigte aber auch auf, welche Lösungswege den Autoren vorschweben. Auf der Homepage www.kuess-die-uni-wach.de wurden bis 2007 zu jedem dieser Hauptthemen treffende Passagen mit studentischen Positionen und Vorschlägen aus den Konzepten veröffentlicht.

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Nils Kremeskötter, AIESEC

Projektmitarbeiter
  • Lars Hüning
  • Professor Dr. Detlef Müller-Böling
  • Erik Otto

Druckversion

Kontakt
Ulrich Müller
Ulrich Müllermehr
Telefon: 05241 9761-56
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Ulrich.Mueller@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

News zum Projekt
20.06.2005 | „Küss die Uni wach“-Konzept umgesetztmehr
12.05.2004 | Wohnstipendium mit Öko-Wein-Rationmehr
16.04.2004 | Finanzchaos im AStAmehr
29.01.2004 | "Zwischen Amtsstube und Servicepoint" : BMI lobt Studierendenwettbewerb ausmehr
10.01.2004 | Vision "Europäische Eliteuniversität"mehr
23.12.2003 | KdUw-Autor als Referent auf Fachtagungmehr
11.12.2003 | Wo Studierenden "der Schuh drückt"mehr
01.12.2003 | Studienfinanzierung: Studierende entwerfen neue Modellemehr
24.11.2003 | Starre Bürokratie oder flexible Dienstleistungen? Hochschulverwaltungen aus Sicht der Studierendenmehr
20.11.2003 | "Küss die Uni wach" - Autorenteam auf "Campus Innovation"-Messemehr
17.11.2003 | Sind mündliche Prüfungen ungerecht?mehr
11.11.2003 | Deutschlandfunk berichtet über die Zweitauswertungmehr
10.11.2003 | "Küss die Uni wach"-Zweitauswertung identifiziert Problembereichemehr
30.07.2003 | BMBF "liebäugelt" mit Reformideemehr
13.06.2003 | Ideenwettbewerb "Küss die Uni wach" ist entschiedenmehr
12.05.2003 | Sechs "Konzepte für die Hochschule von morgen" nominiertmehr
05.03.2003 | 205 Studierende reichten „Ideen für die Hochschule von morgen“ einmehr
01.10.2002 | Ideenwettbewerb "Küss die Uni wach" ist gestartetmehr

Themen
Lehr- und Studienorganisation mehr

Links
AIESECmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum