CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

CHE-Marketing-Club

Projekttyp:
Organisationsentwicklung
Projektpartner:
FH A. Salomon Berlin
FH Bochum
FH Dortmund
HS Bremen
HS Neubrandenburg
TU München
Uni Bielefeld
Uni Erlangen-Nürnberg
Uni Kassel
Uni Weimar
Laufzeit:
11/2002 - 12/2003 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Das Format des Clubs bietet die Chance, Marketingideen zu einem für Hochschulen passgenauen Instrumentarium auszubauen. Über theoretische Ansätze hinaus und geleitet durch die konkreten Interessen der Mitglieder kann ein spezifisches Know-how entwickelt werden. Der Club bietet darüber hinaus die Möglichkeit, ein Hochschulmarketing-Netzwerk zu etablieren und zu pflegen.

Projektansatz
Das Angebot richtet sich an Hochschulen, die sich verstärkt mit dem Hochschulmarketing befassen und konkrete Projekte verfolgen. Im Kreis dieser „Insider“ sollen exemplarische Problemlösungen und Fragen behandelt werden, ohne allgemeine Lösungen anzustreben. Benchmarking wird möglich und best practices werden sichtbar. Wesentliche Elemente des Club-Formats sind: Erfahrungsberichte aus den Projekten, Arbeitsgruppen und Diskussionsrunden zu Schwerpunktthemen, ein informeller Austausch sowie Input durch externe Experten.

Ergebnisse
Insgesamt sind drei Treffen bei den Hochschulen zustande gekommen, mit denen das CHE ein Pilotprojekt vereinbart hat. Die Themen "Markenpolitik" und "Standortmarketing" sind anhand der Projektergebnisse der Kooperationen mit der BU Weimar und der FH Neubrandenburg vorgestellt und diskutiert worden.

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Andreas Brüning, Pressereferent, ASFH-Berlin - Pressestelle
  • Prof. Dr. Gudrun Piechotta, FH A. Salomon Berlin
  • Prof. Dr. Reinhold Decker, Uni Bielefeld
  • Professor Dr. Wolfgang Krohn, Universiät Bielefeld
  • Prof. Dr. Bernd Weiß, FH Bochum
  • Dipl.-Geogr. Norbert Dohms, Dezernent, FH Bochum - Dez. 3 KIT
  • Prof. Dr. Reiner Finkeldey, Präsident, Universität Kassel
  • Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, Rektor, Uni Erlangen-Nürnberg
  • Prof. Dr. Helga Meyer, Konrektorin, Hochschule Bremen
  • Dörte Roselius-Landwehr, Inititativkreis Marketing HS Bremen, HS Bremen
  • Prof. Dr. Uwe Großmann, FH Dortmund
  • Elisabeth Mayer, Referentin für Marketing und Alumni, Uni Erlangen-Nürnberg
  • Prof. Dr. Micha Teuscher, Professor für BWL und Management, Fachhochschule Neubrandenburg - Technologie
  • Prof. Dr. Walther Bauer-Wabnegg, Bauhaus-Universität Weimar
  • Christine Manthe, FH Neubrandenburg - Pressestelle
  • Dr. Bernt Armbruster, Autor und Berater, PunktundKomma

Projektmitarbeiter
  • Lars Hüning
  • Markus F. Langer
  • Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Druckversion

Kontakt
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

News zum Projekt
27.11.2002 | CHE-Marketing-Club startet mit elf Hochschulenmehr

Themen
Marketingmehr

Links
FH A. Salomon Berlinmehr
FH Bochummehr
FH Dortmundmehr
HS Bremenmehr
HS Neubrandenburgmehr
TU Münchenmehr
Uni Bielefeldmehr
Uni Erlangen-Nürnbergmehr
Uni Kasselmehr
Uni Weimarmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum