CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Autonomie und Wettbewerb im Verhältnis Staat-Hochschulen: Neuordnung der Mittelvergabe und des Berichtswesens in Brandenburg

Projekttyp:
Organisationsentwicklung
Projektpartner:
MWFK Brandenburg
Laufzeit:
10/2001 - 3/2003 (abgeschlossen)

Zielsetzung
1. Staat und Hochschulen sollten eine gemeinsame Bestandsaufnahme der bisherigen Umsetzung neuer Steuerungsinstrumente realisieren und sich auf Grundprinzipien und Ziele der Weiterentwicklung verständigen. Dabei sollte eine ganzheitliche Sicht der Reformelemente Formelfinanzierung, Zielvereinbarung und Berichtswesen zustande kommen.
Zielvereinbarung und formelgebundene Finanzierung sind in einem integrierten Gesamtmodell zu entwicklen und aufeinander abzustimmen. Ziel ist es, pragmatische, handhabbare Lösungen zu entwickeln, die dann kurzfristig eingeführt werden können.
Das Berichtswesen zwischen Staat und Hochschule soll zu einem konsistenten Gesamtsystem entwickelt werden. Im neuen Steuerungsmodell überflüssige Berichte sollten abgeschafft werden, die Verwendung und Interpretation von Daten aus KLR gegenüber dem Staat sollte geklärt werden. Bis zum Projektende sollen eine Bestandsaufnahme sowie Empfehlungen zu Perspektiven eines Berichtssystems vorliegen.

Projektansatz
1. Zu Beginn des Projekts Grundverständigung aller Beteiligten über Ziele und Leitlinien für die Gesamtreform schaffen
2. Ein umfassendes Finanzierungsmodell als integriertes Konzept für formelgebundene Mittelvergabe und Zielvereinbarungen entwickeln
3. Eine Grundkonzeption für das Berichtswesen der Hochschulen entwickeln

Projektinhalte
1. Auftaktworkshop mit Ministerium und Hochschulen, Formulierung von Leitlinien (Spielregeln) für den weiteren Prozess
2. Konzeption eines Finanzierungsmodells in einer Arbeitsgruppe mit Ministerium und Hochschulen
3. Vorlage eines Grundkonzepts für das Berichtswesen durch Uni Potsdam und CHE

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Regine Weiden, MWFK Brandenburg

Projektmitarbeiter

Publikationen
  • Ziegele, Frank: Konzeption eines neuen Modells der staatlichen Mittelvergabe an die Hochschulen in Brandenburg - Ergebnisbericht - , Arbeitspapier Nr. 51, Gütersloh, 2003,
    ISBN 3-939589-12-8,
    ISSN 1862-7188
  • Ziegele, Frank: Sauber abliefern; Das Berichtswesen zwischen Hochschulen und Staat ist veraltet. Ein Projekt des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Brandenburg zeigt, wohin neue Wege führen müssen, in: DUZ 13/2003, 59, (2003), S. 26
  • Ziegele, Frank: Das Berichtswesen im Verhältnis Hochschulen - Staat in Brandenburg: Bestandsaufnahme, Soll-Konzept und Vorschläge zur Weiterentwicklung, Arbeitspapier Nr. 47, Gütersloh, 2003

Druckversion

Kontakt
Frank Ziegele
Frank Ziegelemehr
Telefon: 05241 9761-24
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: Frank.Ziegele@che.de
 
Assistenz:
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22

News zum Projekt
04.07.2003 | Neues Modell für externes Berichtswesen entwickeltmehr

Themen
Finanzmanagementmehr
Staatliche Hochschulfinanzierungmehr
Staatliche Hochschulgovernancemehr
Zielvereinbarungenmehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum