CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Projekt

Evaluation der Finanzhilfe, AG Niedersächsischer Studentenwerke

Projekttyp:
Organisationsentwicklung
Projektpartner:
AG Niedersächsischer Studentenwerke
Laufzeit:
6/1999 - 9/2000 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Seit 1994 gewährt das Land Niedersachsen den Studentenwerken finanzielle Mittel zum laufenden Betrieb als Pauschalsumme in Form einer Finanzhilfe. Diese Finanzhilfe basiert auf einem Formelmodell und setzt sich aus einem Sockelbetrag, einem Grundbetrag und einem Beköstigungsbetrag zusammen. Ziel der Globalbudgetierung und der damit einhergehenden Finanzautonomie ist es, die Effizienz und Effektivität der Studentenwerkstätigkeit zu steigern und die sozialen Rahmenbedingungen für die Studierenden zu optimieren. Nach einer Laufzeit von fünf Jahren wollen die niedersächsischen Studentenwerke in Zusammenarbeit mit dem CHE Centrum für Hochschulentwicklung das Finanzmodell evaluieren.

Projektinhalte
Das Projekt setzt sich aus folgenden Teilprojekten zusammen: 1. Indikatorenbestimmung und Datenerhebung 2. Zeitreihenvergleich (Zeitraumbetrachtung) und Benchmarking (Zeitpunktbetrachtung) 3. Konzeption und Vorschläge zur Implementation des Mittelvergabemodells

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Gerhard Kiehm, Studentenwerk Oldenburg

Projektmitarbeiter
  • Dipl.-Kfm. Olaf Keitzel
  • Mag.phil. Erhard Ingomar Krasny
  • Klaus Neuvians
  • Dr. Lars Tutt

Druckversion

Kontakt
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum