CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Forum
CHE-Forum Frauen in IT
Nach wie vor wagen zu wenige Frauen den Schritt in eine Karriere im IT Bereich. Dabei bringen sie nicht nur gute Voraussetzungen mit. Auch die Zukunftsaussichten sind in der Branche hervorragend.
Woran liegt es also, dass so wenige Frauen sich für die Aufnahme eines Informatik-Studiums begeistern können? Warum gelingt es einigen Hochschulen besser als anderen, die Frauenanteile in ihren Programmen signifikant zu erhöhen? Welche Rolle spielen gezielte Maßnahmen wie eine informatica feminale? Was kann ein Bundesland unternehmen, um Frauen in Berufszweige zu bringen, die eher nicht gewählt werden und was haben die späteren Arbeitgeber eigentlich hinsichtlich der Frauenförderung zu bieten?
Diesen Fragen geht das CHE Forum "Frauen in IT" nach. Neben Vorträgen kann im Anschluss an Thementischen mit den Referentinnen und Referenten diskutiert werden.

Datum: 15.05.2018

Ort: Hotel Bielefelder Hof | Am Bahnhof 3 | 33602 Bielefeld

Kostenbeitrag: 210,– €

Programm

ab 9:30 Kaffee-Empfang und Registrierung
 
10:00-10:15Begrüßung und Einführung

Dr. Isabel Roessler
Senior Projektmanagerin, CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung
 
Werkstattberichte Teil I: Übergang und Begeisterung
 
10:15-10:50
(inkl. Diskussion)
Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“
(Bericht, wie ein Land das Thema befördern kann und wie dort gezielt Schülerinnen angesprochen werden)

Dr. Birgit Buschmann
Leitung Referat "Wirtschaft und Gleichstellung", Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg;
Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“
 
10:50-11:25
(inkl. Diskussion)
20 Jahre informatica feminale
(für Informatik begeistern: specials für angehende Informatikerinnen und solche, die es werden wollen)

Veronika Oechtering
Wissenschaftliche Leitung, Universität Bremen
Kompetenzzentrum Frauen in Naturwissenschaft und Technik
 
11:25-12:00Kaffeepause
 
Werkstattberichte Teil II: Im Studium punkten
 
12:00-12:35
(inkl. Diskussion)
Neigung entdecken, Informatik studieren, als Informatikerin arbeiten - Vernetzung von Maßnahmen und Begleitforschung an einem Standort

Prof. Dr. Ute Schmid
Dekanin und Frauenbeauftragte der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik, Universität Bamberg
 
12:35-13:10
(inkl. Diskussion)
Frauen fit für IT - Erfahrungsberichte aus der HTW Berlin

Prof. Dr.-Ing. Jörn Freiheit
Fachbereich Informatik, Kommunikation und Wirtschaft, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
 
13:10-14:00Mittagessen
 
Werkstattbericht Teil III: Auch im Job muss es weitergehen
 
14:00-14:35
(inkl. Diskussion)
Frauenförderung im Unternehmen

N.N. (Mitglied des Verbands deutscher Unternehmerinnen)
 
14:35-16:30Peer-Coaching: Kollegialer Austausch zu praktischen Erfahrungen und Problemen
Themen-Tische mit moderierten Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten zu folgenden Gestaltungsfeldern und Ideensammlung zu Übergang Studium und Job mit begleitender Kaffeepause
(85 Minuten):
 
  • Betrieb und Aufbau zentraler Plattform von Maßnahmen in einem Bundesland
    (N.N.)
  • Implementierung eines Sonderangebotes über die Jahrzehnte
    (Veronika Oechtering)
  • Maßnahmen zur Steigerung des Frauenanteils in Informatikstudiengängen
    (Prof. Dr. Ute Schmid)
  • Ansprache besonderer Zielgruppen
    (Prof. Dr.-Ing. Jörn Freiheit)
  • Frauenförderung in Unternehmen
    (N.N., Mitglied des Verbands deutscher Unternehmerinnen)

    Anschließend Zusammenführung der Ergebnisse in einer gemeinsamen Abschlussrunde (30 Minuten)

    Moderation: Dr. Isabel Roessler
  •  
    16:30Ende der Veranstaltung
     
    Stand: 22.1.2018, Aktualisierungen vorbehalten
     

    Druckversion

    Ansprechpartnerin
    Isabel Roessler
    Isabel Roesslermehr
    Telefon: 05241 9761-43
    Fax: 05241 9761-40
    E-Mail: isabel.roessler
    @che.de
     
    Assistenz:
    Anita Schmitzmehr
    Telefon: 05241 9761-41

    Anmeldung
    Hier geht es zur Anmeldung

    Downloads
    Programmentwurfmehr

    Themen
    Gender Management mehr

    Diversity Management mehr

    Lehr- und Studienorganisation mehr

    Hochschulzugang mehr

    BA- / MA-Abschlüsse mehr

    © CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018Sitemap   Datenschutz   Impressum