CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Tagung
Der Bologna-Prozess aus Sicht der Hochschulforschung - Analysen und Impulse
gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Meinungen zur Bologna-Reform gibt es viele, bisher durchgeführte Tagungen dienten eher dem Austausch grundsätzlicher Positionen. Wissenschaftliche Analysen und empirische Erkenntnisse standen weniger im Vordergrund bei der Diskussion zu dem Thema. Die Tagung schließt diese Lücke, indem sie aktuelle Forschungsergebnisse zu dem seit rund zehn Jahren laufenden Prozess vorstellt und diese mit praxisrelevanten Fragestellungen verbindet. Ziel der Veranstaltung ist es, Schlussfolgerungen für die Gestaltung eines weiterentwickelten „Bologna 2.0“ zu ziehen. Dazu werden Moderationsverfahren eingesetzt, bei denen die Tagungsteilnehmer(innen) eine aktive Rolle spielen. Auf diese Weise soll der Dialog zwischen Bologna-Forschung und Bologna-Praxis gestärkt werden – die Tagung richtet sich damit gleichermaßen an beide Zielgruppen.

Datum: 13. / 14.12.2010

Ort: Umweltforum Auferstehungskirche | Pufendorfstr. 11 | 10249 Berlin

Programm

13. Dezember 2010
 
9:30-10:00Kaffee-Empfang
 
10:00-10:30Eröffnung

Thomas Rachel
Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Prof. Dr. Frank Ziegele
Geschäftsführer des CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung, Gütersloh
CHE_Vortrag_PStR_Rachel_CHE_HS_F... (pdf)mehr
CHE_Vortrag_Ziegele_Bologna_Tagu... (pdf)mehr
 
10:30-12:30Überblick international
 
The influences of the Bologna Process on higher education in Australia and the neighbouring region
Prof. Dr. Richard James
(Director of the Centre for the Study of Higher Education, University of Melbourne)
CHE_Vortrag_James_Berlin_Dec_201... (pdf)mehr
 
Degrees, Curricula and Qualifications in the Bologna Process: Results from an assessment of 46 European higher education systems
Dr. Don F. Westerheijden
(CHEPS Center for Higher Education Policy Studies, University of Twente)

Der Vortrag von Dr. Don F. Westerheijden wurde von Dr. Johanna Witte übernommen
CHE_Vortrag_Witte_(Westerheijden... (pdf)mehr
 
Where does Germany stand in international comparison?
Prof. Dr. Barbara Kehm
(Geschäftsführende Direktorin des INCHER Internationales Zentrum für Hochschulforschung, Kassel)
CHE_Vortrag_Kehm_Vortrag_Berlin,... (pdf)mehr
 
Moderation: Dr. Sigrun Nickel
(CHE)
 
12:30-13:30Mittagessen
 
13:30-14:30Überblick national
 
Studienreform und neues Studiensystem in Deutschland - Überblick über den aktuellen Stand der Forschung
Dr. Martin Winter
(HoF Institut für Hochschulforschung, Wittenberg)
CHE_Vortrag_Martin_Winter_2010_1... (pdf)mehr
 
Moderation: Dr. Sigrun Nickel
(CHE)
 
14:45-16:15Vertiefter Einblick in Ergebnisse Bologna-relevanter Forschungsprojekte
 
Panel 1:
Kompetenzentwicklung und -messung bei Studierenden

  • Prof. Dr. Walter Erhart
  • Dr. Nadja Sennewald
    (Universität Bielefeld)
  • Dr. Edith Braun
    (Freie Universität Berlin)

    Moderation: Prof. Dr. Gabriele Diewald
    (Prokrektorin für Studium, Lehre und Weiterbildung, Leibniz Universität Hannover)
    CHE_Vortrag_Panel_1_Erhart_Senne... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_1_Braun_E_PK27... (pdf)mehr
  •  
    Panel 2
    Employability und lebenslanges Lernen

  • Harald Schomburg
    (INCHER-Kassel)
  • Prof. Dr. Michael Kerres
    (Universität Duisburg-Essen)

    Moderation: Dr. Jutta Fedrowitz
    (CHE)
    CHE_Vortrag_Panel_2_Schomburg_Ar... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_2_Kerres_CHE_B... (pdf)mehr
  •  
    Panel 3:
    Institutionelle Rahmenbedingungen für gutes Lehren und Lernen

  • Christian Schneijderberg
  • Nadine Merkator
    (INCHER Kassel)
  • Wiebke Esdar
  • Julia Gorges
    (Universität Bielefeld)
  • Katharina Kloke
    (FÖV Speyer)

    Moderation: Prof. Dr. Frank Ziegele (CHE)
    CHE_Vortrag_Panel_3_Merkator_Sch... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_3_Esdar_Kloke_... (pdf)mehr
  •  
    16:15-16:45Kaffeepause
     
    16:45-18:30Blick auf die Studierenden
     
    Einführung: Die Bologna-Reform und ihre Folgen für Studierende
    Dr. Johanna Witte
    (IHF Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung, München); Moderatorin des Panels
    CHE_Vortrag_20101213_Witte_Bolog... (pdf)mehr
     
    Neue Aktionsformen zur Einbeziehung Studierender in die Studienreform. Analyse eines erfolgreichen Modellprojekts.
    Lukas Bischof
    (Student, Universität Freiburg)
    CHE_Vortrag_Bischof_Bachelor_Ges... (pdf)mehr
     
    Bachelor auf Erfolgskurs!? - Fächerspezifische Wirkungen der Bologna-Reform im Studierendenurteil
    Isabel Roessler
    (CHE)
    CHE_Vortrag_Roessler_Berlin_PK27... (pdf)mehr
     
    ab 18:30 Uhr Empfang mit Getränken und Finger-Food
     
    14. Dezember 2010
     
    8:30-9:00Kaffee-Empfang
     
    9:00-11:00Vertiefter Einblick in Ergebnisse Bologna-relevanter Forschungsprojekte
     
    Panel 4:
    Faktoren für den Studienerfolg
  • Prof. Dr. Rolf Schulmeister
  • Dr. Christiane Metzger
    (Universität Hamburg)
  • Dr. Angela Carell
    (Ruhr-Universität Bochum)

    Link zum Vortrag von Frau Dr. Carell:
    http://prezi.com/qdw_ag5qi0mj/davinci-bmbf-tagung/

  • Prof. Dr. Margret Bülow-Schramm
  • Dr. Marianne Merkt
    (Universität Hamburg)
  • PD Dr. Hilke Rebenstorf
    (Universität Hamburg)

    Moderation: Michael Kindt
    (DLR/Projektträger des BMBF)
    CHE_Vortrag_Panel_4_Metzger_Schu... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_4_Beitrag_USuS... (pdf)mehr
  •  
    Panel 5:
    Entwicklung von Lehrkompetenz

  • Prof. Dr. Elke Heise
    (Technische Universität Braunschweig)
  • Marion Kamphans
    (Technische Universität Dortmund)
  • PD Dr. Christian Harteis
    (Universität Paderborn)
  • Matthias Heiner
    (Technische Universität Dortmund)

    Moderation: Santina Battaglia
    (Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik, Mannheim)
    CHE_Vortrag_Panel_5_Heise_CHE_Ne... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_5_Kamphans_Pra... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_5_harteis_PK27... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_5_!Heinerl_Leh... (pdf)mehr
  •  
    Panel 6:
    Qualitätssicherung und Steuerung guter Lehre

  • Prof. Dr. Fred G. Becker
  • Prof. Dr. Elke Wild
    (Universität Bielefeld)
  • Dr. Sigrun Nickel
    (CHE)
  • Dr. Dieter Dohmen
    (FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie, Berlin)

    Moderation: Dr. Dominic Orr
    (HIS GmbH, Hannover)
    CHE_Vortrag_Panel_6_BeckerWild_V... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_6_Nickel_Praes... (pdf)mehr
    CHE_Vortrag_Panel_6_Dohmen_Beric... (pdf)mehr
  •  
    11:00-11:30Kaffeepause
     
    Blick nach vorn
     
    11:30-12:00Impuls:
    Nach der Reform ist vor der Reform - Studienqualität vor und nach Bologna

    Tino Bargel (AG Hochschulforschung der Universität Konstanz)
    CHE_Vortrag_Bargel_101214_PK276.... (pdf)mehr
     
    12:00-13:30Diskussionsrunde:
    Bologna-Forschung trifft Bologna-Praxis: Was lässt sich aus den Forschungsergebnissen für die Praxis lernen?


    Teilnehmer(innen):
  • Prof. Dr. Ulrich von Alemann
    (Prorektor für Lehre und Studienqualität, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
  • Santina Battaglia
    (Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik)
  • Prof. Dr. Barbara Kehm
    (INCHER Kassel)
  • Dr. Dominic Orr
    (Leiter der Eurostudent-Studie zur sozialen Dimension von Bologna, HIS GmbH, Hannover)
  • Prof. Dr. Karl Sandner
    (Vizerektor für Lehre, Wirtschaftsuniversität Wien)
  • Dr. Peter A. Zervakis
    (Leiter Projekt nexus, HRK)

    Moderation: Prof. Dr. Frank Ziegele

    CHE_Vortrag_Bologna_Tagung_Absch... (pdf)mehr
  •  
    abschließender Imbiss
     

    Druckversion

    Ansprechpartnerin
    Sigrun Nickel
    Sigrun Nickelmehr
    Telefon: 05241 9761-23
    Fax: 05241 9761-40
    E-Mail: sigrun.nickel@che.de
     
    Assistenz:
    Julia Müllermehr
    Telefon: 05241 9761-42


    Downloads
    Programmmehr

    News zur Veranstaltung
    16.12.2010 | Bologna-Reform wirkt als „Beschleuniger“: Ansatzpunkte für eine verbesserte Hochschullehre werden sichtbar, müssen aber kreativer genutzt werdenmehr

    08.07.2010 | Auf dem Weg zu Bologna 2.0: Tagung gibt forschungsbasierte Reformimpulsemehr

    Themen
    Hochschulforschung mehr

    Bologna Prozess mehr

    Qualitätssicherung mehr

    Evaluation mehr

    Akkreditierung mehr

    BA- / MA-Abschlüsse mehr

    Förderer

    Das Projekt wird unterstützt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.


    © CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum