CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Forum
Expertenforum Studierendenmarketing
Eine Veranstaltung der CHE-Marketing-Runde für Marketingprofis und Entscheider an Hochschulen

Studierendenmarketing – eine zunehmend wichtige Aufgabe für Hochschulen

Der Wettbewerb um Studierende, insbesondere um die besten unter ihnen, hat nahezu alle deutschen Hochschulen erreicht. Zusätzliche Herausforderungen stellen die doppelten Abiturjahrgänge und die demographischen Entwicklungen dar. Sie bescheren den neuen Ländern zunehmend freie Kapazitäten, den Hochschulen im Westen hingegen ein Studierendenhoch.

So unterschiedlich die Ausgangslagen sind – Marketing steht im Zentrum beider Fragestellungen. Es ist notwendig, Quantitäten und Qualitäten potenzieller StudienanfängerInnen zu identifizieren, Zielgruppen zu informieren, zu gewinnen und geeignete Studienanfänger zu rekrutieren. Mit Blick auf das „wie“ des Studierendenmarketing sind in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte erzielt worden. Das „Expertenforum Studierendenmarketing“ dokumentiert diese Erfahrungen und will zur weiteren Professionalisierung beitragen.

Dabei stützt sich das Forum auf die Expertise ausgewiesener Marketing-Profis aus den Hochschulen, auf internationale Fachleute und auf die Mitglieder der CHE-Marketing-Runde, die sich bereits seit einigen Jahren mit relevanten Marketingthemen im Hochschulsektor beschäftigen. Erstmalig öffnet sich die CHE-Marketing-Runde damit einer breiteren Öffentlichkeit.

Die Veranstalter wollen die strategische Dimension des Themas für die Hochschulplanung und Hochschulentwicklung aufzeigen, gleichzeitig aber auch konkrete Hilfestellung für die tägliche Kommunikationsarbeit geben. Das Expertenforum richtet sich daher sowohl an die Marketingverantwortlichen der Hochschulen als auch an die Leitungsebene. Neben den fachlichen Beiträgen bietet die Abendveranstaltung Gelegenheit zu informellen Begegnungen und Austausch.

Wir würden uns freuen, Sie in Göttingen begrüßen zu können.



Datum: 13. / 14.11.2008

Ort: Georg-August-Universität Göttingen

Programm

13.11.2008
 
12:00-12:30"Get Together" und kleiner Imbiss
 
12:30-12:40Begüßung durch die gastgebende Georg-August-Universität Göttingen
Prof. Dr. Wolfgang Lücke, Vizepräsident für Studium und Lehre, Universität Göttingen
 
12:40-13:15Einführung in Veranstaltung und Thema Stand des Studierendenmarketing
Markus F. Langer, Projektmanager, CHE Consult, Gütersloh
CHE_Vortrag_Langer_Einfuehrung_0... (pdf)mehr
 
13:15-14:00The state of the art in the Netherlands: Market developments and recruitment strategies
Monique Jipping, Director Communications, Utrecht University
CHE_Vortrag_Jipping_Market_devel... (pdf)mehr
 
14:00-14:45Osten 2.0 - Neue Wege im Hochschulmarketing
Dr. Christof Biggeleben, Senior Berater, Scholz & Friends Agenda, Berlin
 
14:45-15:30"Sei klug, studier in Halle!" - Marketing im Zeichen des Löwen
Torsten Evers, Referent Hochschulmarketing, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
CHE_Vortrag_Evers_Sei_klug_studi... (pdf)mehr
 
16:00-18:30Analyseinstrumente für das Studierendenmarketing und ihr Einsatz für Hochschulen
Moderation: Thimo von Stuckrad, Projektmanager, CHE Consult
 
Beispiel 1: Hochschulmarketing 2.0 - Empirisch basiertes Studierendenmarketing, Datenatlas Markus F. Langer, Projektmanger, CHE Consult, Gütersloh
CHE_Vortrag_Langer_Datenatlas_08... (pdf)mehr
 
Beispiel 2: Analysing the Future Market -Target Countries for German HEIs Uwe Brandenburg, Projektmanager, CHE Consult, Gütersloh
CHE_Vortrag_Brandenburg_Zukunfts... (pdf)mehr
 
Erfahrungsberichte: Empirisch basiertes Studierendenmarketing für die Universität Kassel, Bernt Armbruster, Leiter der Abteilung Kommunikation und Internationales, Universität Kassel
CHE_Vortrag_Armbruster_Empirisch... (pdf)mehr
 
Erfahrungsberichte: Empirisch basiertes Studierendenmarketing für die Hochschule Neubrandenburg, Prof. Dr. Micha Teuscher, Rektor, Hochschule Neubrandenburg
 
18:30-18:45Vorstellung Workshops und organisatorische Hinweise
Markus F. Langer, Projektmanager, CHE Consult, Gütersloh
 
 
14.11.2008
 
 
8:30-10:30Sektion 1: Instrumente und Konzeptionen des Studierendenmarketing für Bachelor-Studiengänge
Moderation und Impuls: Prof. Dr. Uwe Rössler, Dekan Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Fachhochschule Bielefeld
 
Beispiel 1: Studierendenmarketing "Start-Up" an der Universität Potsdam Janny Armbruster, Leiterin des Referats für Presse-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit, Universität Potsdam
CHE_Vortrag_Armbruster_Studieren... (pdf)mehr
 
Beispiel 2: "Werdeweltretter" - eine Kampagne der Ingenieurwissenschaften an der Universität Bremen Prof. Dr.-Ing. habil Ekkard Brinksmeier, Leiter der Hauptabteilung Fertigungstechnik am IWT, Bremen; Dipl.-Wi.-Ing. Griet Reucher, wissenschaftliche Mitarbeitein am IWT, Bremen
CHE_Vortrag_Reucher_WerdeWeltret... (pdf)mehr
 
Bespiel 3: Ausgewählte Instrumente des Studierendenmarketing für duale Bachelor-Studiengänge Prof. Dr. Bärbel G. Renner, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Professorin im Studiengang BWL-DLM-Medien und Kommunikation, Berufsakademie Stuttgart
CHE_Vortrag_Renner_Ausgewaehlte_... (pdf)mehr
 
Beispiel 4: Jeder Teilnehmer gewinnt: Abstimmung des zentralen und dezentralen Marketing Achim Fischer, Leiter Kommunikation und Fundraising, Universität Mannheim
CHE_Vortrag_Fischer_Jeder_Teilne... (pdf)mehr
 
Sektion 2: Instrumente und Konzeptionen des Studierendenmarketing für Master-Studiengänge Moderation und Impuls: Dr. Bernd Hümmer, Geschäftsführer, Georg-Simon-Ohm Management-Institut, Nürnberg
 
Beispiel 1: Master-Studiengang "MSc/PhD Molecular Biology Program" an der Universität Göttingen Dr. Steffen Burkhardt, Program Coordinator, Molecular Biology Coordination Office, Universität Göttingen
CHE_Vortrag_Burkhardt_Internatio... (pdf)mehr
 
Beispiel 2: Lake Constance Business School Roland Luxemburger, Leiter Weiterbildung, HTWG Konstanz
CHE_Vortrag_Luxemburger_Weiterbi... (pdf)mehr
 
11:00-12:30Vorstellung der Sektionsergebnisse
Moderatoren und Impulsgeber aus den Sektionen im Dialog
Moderation: Christian Kramberg, Geschäftsführer, MSW & Partner Personalberatung für Führungsnachwuchs GmbH, Darmstadt/Vorsitzender, alumni-clubs.net e.V., Mannheim
 
12:30-13:00Schlussbetrachtung
Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Ehrenvorsitzender, Wissenschaftliche Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V., Münster
 

Druckversion

Ansprechpartnerin
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de
 
Assistenz:
Anita Schmitzmehr
Telefon: 05241 9761-41


News zur Veranstaltung
18.09.2008 | Expertenforum zum Thema Studierendenmarketingmehr

Thema
Marketing mehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum