CHE
     
Über uns
Themen
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

Symposium
Studiengebühren in Großbritannien und Deutschland –
Symposium der Britischen Botschaft in Berlin und des CHE Centrum für Hochschulentwicklung
Datum: 16.03.2005

Ort: Britische Botschaft, Wilhelmstraße 70-71, 10117 Berlin

Programm

10:00-10:20Sir Peter Torry, Britischer Botschafter in Deutschland
Detlef Müller-Böling, Leiter des CHE Centrum für Hochschulentwicklung
 
10:20-10:45
Thema 1
Stand, Chancen und Risiken von Studiengebühren in Großbritannien und Deutschland
Keynote I: Großbritannien
Nicholas Barr, Professor of Public Economics, London School of Economics
CHE_Vortrag_Barr_PK169.ppt (ppt)mehr
 
10:45-11:05Keynote II: Deutschland
Jörg Dräger, Senator für Wissenschaft und Gesundheit, Freie und Hansestadt Hamburg
CHE_Vortrag_Draeger_PK169.pdf (pdf)mehr
 
11:15-12:15
Thema 2
Gestaltungsfragen und Gestaltungsoptionen bei der Einführung und Weiterentwicklung von Studiengebührensystemen
Diskussionsrunde I:
Welche Folgen haben Studiengebühren für Student Services und für die Partizipation von Studierenden?
Einführungsstatement:
Laura Kishore, Academic Registrar, University of Reading
CHE_Vortrag_Kishore_PK169.ppt (ppt)mehr
 
12:15-13:15Mittagspause
 
13:15-14:45Diskussionsrunde II:
Wie kann die Sozialverträglichkeit von Studiengebühren gesichert werden? Einführungsstatement:
John Rushforth, Higher Education Funding Council for England and Office for Fair Access, Bristol
CHE_Vortrag_Rushforth_PK169.ppt (ppt)mehr
 
14:45-15:45Diskussionsrunde III:
Sollen Einheitsgebühren eingeführt werden oder soll es Möglichkeiten zur Preisgestaltung für die Hochschulen geben? Wie sind zentralstaatliche und föderale Lösungen zu bewerten?
Einführungsstatement:
Michael Shattock, Examiner, OECD Education Committee policy reviews; visiting professor, Institute of Education, University of London
CHE_Vortrag_Shattock_PK169.doc (doc)mehr
 
15:45-16:15Pause
 
16:15-17:30
Thema 3
Was muss die Politik tun?
Einführungsstatement:
Lord Dearing, Chair, National Committee of Enquiry into Higher Education 1996-97
CHE_Vortrag_Dearing_PK169.ppt (ppt)mehr
 

Druckversion

Ansprechpartnerin
Jutta Fedrowitz
Jutta Fedrowitzmehr
Telefon: 05241 9761-26
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: jutta.fedrowitz
@che.de
 
Assistenz:
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22
 
Assistenz:
Bettina Hölkermehr
Telefon: 05241 9761-36


© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum