CHE
     
Über uns
Themen
alphabetisch sortiert
thematisch sortiert
Personen
Projekte
Publikationen
Jobs / Praktika
Fortbildungen

Dialog
Archiv
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

News vom 07.03.2017

Hochschulforum Digitalisierung: Sechs Hochschulen für digitale Strategieberatung gesucht

Das Hochschulforum Digitalisierung setzt seine Arbeit fort und bietet ab sofort eine Strategieberatung für Hochschulen. Bis 2020 wird das Forum jährlich sechs Hochschulen dabei unterstützen, ihre Strategie im digitalen Zeitalter zu erarbeiten und diese nachhaltig zu verankern. Ziel des neuen Programms ist, digitales Lehren und Lernen in den Hochschulen voranzutreiben.

In einer digitalen Welt müssen Hochschulen neue Formen für Lehre und Lernen etablieren. Hier setzt das aktuelle Programm des Hochschulforums Digitalisierung an. Mit einer Peer-to-Peer-Beratung für Hochschulleitungen will das Forum pro Jahr sechs Hochschulen dabei unterstützen, den digitalen Wandel in der Lehre aktiv zu gestalten und eine entsprechende, nachhaltige Strategie zu erarbeiten. Diese Strategieberatung ist ein individuelles Entwicklungsinstrument für Hochschulen und Teil der Weiterentwicklung der deutschlandweiten Initiative Hochschulforum Digitalisierung 2020.

Erfahrene Experten aus anderen Hochschulen, Stiftungen oder der Wirtschaft beraten dabei die teilnehmenden Hochschulen in einem strukturierten Prozess. Unter anderem in Workshops vor Ort werden gemeinsam mit der jeweilige Hochschule strategische Ansätze reflektiert oder entwickelt, individuelle Ziele definiert und die Umsetzung konkreter Maßnahmen angestoßen. Verbunden mit der Strategieberatung ist ein Erfahrungsaustausch zwischen allen teilnehmenden Hochschulen.

Bis zum Jahr 2020 können jährlich sechs Hochschulen an dem Programm teilnehmen. Auf die Vielfalt der Hochschultypen und dem Reifegrad bereits bestehender strategischer Ansätze zur digitalen Hochschullehre wird bei der Auswahl der teilnehmenden Hochschulen besonders Wert gelegt. Interessierte Hochschulen können sich bis zum 20. Mai 2017 bewerben.

Die Strategieberatung ist eines der Kernelemente des Hochschulforums Digitalisierung, das seine Arbeit bis 2020 fortsetzen wird. Unter Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung setzt die gemeinsame Initiative des Stifterverbandes mit dem CHE Centrum für Hochschulentwicklung und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) auf zwei weitere Schwerpunkte: Neben der Beratung von Hochschulen wird ein deutschlandweites Netzwerk für die Hochschullehre aufgebaut. In Workshops und Lernmodulen sowie in jährlich stattfindenden Summer Schools werden Lehrende und Hochschulmitarbeiter aus Medien- und Didaktik-Zentren sowie Hochschulbibliotheken konkret in der Nutzung von digitalen Technologien in der Lehre beraten und können sich untereinander austauschen.

Darüber hinaus will das Hochschulforum in Ad-Hoc-Arbeitsgruppen weiterhin neue Ideen und Lösungen für die digitale Hochschulpraxis entwickeln. Die Themen für 2017/2018 befassen sich mit der Lehrerbildung und Digitalisierung, der Weiterentwicklung des Curriculums und Fragen der Anerkennung und Anrechnung digitaler Lehrformate. Bei Interesse an einer Mitarbeit im Forum können sich Experten durch einen Call for Experts auf der Website anmelden.


Projekt zu dieser News
Druckversion

Ansprechpartner
Julius-David Friedrich
Julius-David Friedrichmehr
Telefon: 05241 9761-21
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: julius-david.friedrich
@che.de
 
Assistenz:
Mareike Verhaagmehr
Telefon: 05241 9761-45

Links
Hier geht es zur Bewerbungmehr

Informationen zum Hochschulforum Digitalisierung 2020mehr

Themen

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum