ArchivPresseImpressum
  
best practice 2004best practice 2003best practice 2002best practice 2001best practice 2000Ausschreibung bis 2004Kriterien bis 2004
Google
 
Auszeichnung Best practice-Hochschule


Zwischen 2000 und 2004 hat das CHE die Reformkonzepte von insgesamt zehn Hochschulen mit der Auszeichnung „best practice-Hochschule“ gewürdigt. Es wurde hiermit deutlich, dass umfassende Reformanstrengungen an einer ganzen Reihe von deutschen Hochschulen zu bemerkenswerten Ergebnissen geführt haben.

Während im ersten Jahr eine Findungskommission die Siegerhochschulen auswählte, hatte sich in den vier anschließenden Runden jeweils eine ganze Anzahl von Hochschulen um die Auszeichnung beworben. Alle HRK-Mitgliedshochschulen waren zur Beteiligung eingeladen worden. Die Auswahl hat jeweils eine Jury aus namhaften Experten getroffen.

Referenzrahmen für die Vergabe der Auszeichnung war in der ersten Runde das Modell der „entrepreneurial university“ des amerikanischen Hochschulforschers Burton Clark gewesen, seit 2001 wurden es die sieben Leitbilder’ der „entfesselten Hochschule“, wie sie CHE-Leiter Detlef Müller-Böling in seinem gleichnamigen Buch entwickelt hat.

In der vorerst letzten Wettbewerbsrunde im Frühjahr 2005 hatte die Auszeichnung erstmals schwerpunktmäßig für besondere Anstrengungen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung verliehen werden sollen. Aufgrund einer zu niedrigen Zahl von Wettbewerbsbeiträgen konnte sie allerdings nicht vergeben werden.

In den zwei Sparten Fachhochschule und Universität sind folgende Hochschulen ausgezeichnet worden

2000 TU Müchen Hochschule Bremen
2001 TU Darmstadt FHTW Berlin
2002 Universität Mainz FH München
2003 Universität Mannheim Hochschule Harz

2004

Ruhr-Universität Bochum FHTG Mannheim
 
  Für alle Links, die wir auf andere Homepages gelegt haben, gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von unserer Homepage gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Links führen.   © CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2014
Mit ICRA gekennzeichnet